Copy
ION Director - Update

Email im Browser anzeigen

Hier ist nun das von vielen lange erwartete ION Director Update.


Als sich herausstellte, dass die Lieferketten weiterhin empfindlich gestört sind und wir uns auf Lieferzusagen nicht verlassen konnten haben wir beschlossen, erst wieder Updates zu geben, wenn wir gesicherte Informationen haben und das benötigte Material tatsächlich im Haus haben. Wir wollten keine Informationen herausgeben, die später eventuell wieder revidiert werden müssen.

Nun ist endlich ausreichend Material in unserem Hause um die ION Directors für unsere Feld-Beta-Tester zu produzieren, in den nächsten Wochen bekommen wir noch größere Mengen an Material um die Produktion mehrerer Tausend ION Directors für die vorliegenden Vorbestellungen zu starten.


Wie ist der Zeitplan?

Sorgfalt geht vor Eile. Obwohl wir die letzten Monate genutzt hatten um den ION Director ausgiebig zu testen und zu perfektionieren ist es nicht ausgeschlossen, dass es bei der Benutzung beim Anwender zu Hause zu unvorhergesehenen Problemen kommt oder noch Verbesserungen vorgeschlagen werden, immerhin handelt es sich um ein brandneues, nie dagewesenes Produkt mit einzigartigen Technologien. Daher ist ein Betatest im Feld bei vielen Testern unabdingbar.
Dieser Test startet ca. Mitte November.
Wir müssen mindestens 1-2 Monate abwarten, welche Ergebnisse der Feldtest zeigt.
Die Auslieferung an unsere Vorbesteller hängt von den Testergebnissen ab. Wenn alles sehr gut läuft können die ersten Geräte noch im Dezember 2020 ausgeliefert werden, ansonsten im Januar und Februar 2021.

Es ist uns sehr wohl bewusst, dass damit das ursprünglich anvisierte Ziel, im Herbst 2020 auszuliefern, somit nicht mehr erreicht werden kann. Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir kein neues Produkt ausliefern können, das zuvor nicht ausgiebig von vielen unabhängigen Testern gecheckt wurde. Unser Zeitplan ging wegen der durch Corona bedingten Probleme in Logistik und Materialbeschaffung leider nicht auf, wir hatten diese Verzögerungen unterschätzt.


Wenn ich nun nicht mehr warten möchte?

Auch wenn wir es sehr bedauern, einen Kunden aufgrund der Verzögerung zu verlieren, ist es nach wie vor möglich die Vorbestellung jederzeit zu stornieren. Im Fall einer Anzahlung wird diese selbstverständlich umgehend rückerstattet.
 

Ändert sich die Lieferzeit, wenn ich nach einer Stornierung erneut bestelle?

Ja, es wird in der Reihenfolge der verbindlichen Vorbestellungen ausgeliefert. Außerdem kann für neue Bestellungen leider kein Vorbestellrabatt gewährt werden.

Wir bedanken uns herzlich für das starke Vertrauen und für die Geduld, wir freuen uns darauf, unseren treuen und loyalen Kunden bald ein phantastisches Produkt liefern zu dürfen!

Viele Grüße,

Matthias Groß, Geschäftsführung und Entwicklungsleiter
 

Was ist mit dem angekündigten Video?


Einige hatten darum gebeten, dass wir ein Video zeigen, in welchem der ION Director bei der Messung zu sehen ist.
Das Video wurde bereits Mitte September 2020 gedreht, darf aber leider noch nicht veröffentlicht werden, da die Patentierung des IOND noch nicht abgeschlossen ist. Wir gehen davon aus, dass wir das Video in knapp 2 Wochen veröffentlichen dürfen und bitten höflich um noch etwas Geduld.

Inhouse-Produktion bei GHL - Made In Germany

Produktion der ION Director Mainboards
Fräsen und Bedruckung von Gehäuseteilen
 

Details zum ION Director

Automatisierte Ca, Mg, K, Na und NO3 Messungen leicht gemacht!


Erreichen Sie die nächste Stufe der Automatisierung von Wasseruntersuchungen mit dem ION Director (IOND). Durch den Einsatz von ionenselektiver Technologie misst und steuert der IOND automatisch den Kalzium-, Magnesium-, Kalium-, Natrium- und Nitratgehalt in Meerwasseraquarien.

Gewinnen Sie mit dem IOND ein tieferes Verständnis für Ihr Aquarium. Der ION Director kann allein oder zusammen mit einem KH Director (KHD) eingesetzt werden. Gemeinsam sind IOND und KHD die perfekten Werkzeuge zur Überwachung und Regelung Ihrer Wasserparameter in nie dagewesener Form.

Jeder Parameter kann gemessen und automatisch gesteuert werden. Wenn ein oder mehrere Parameter zu niedrig oder zu hoch sind, kann der IOND automatisch bestimmen, welche Anpassung der angeschlossenen Dosierpumpen erforderlich ist, um stabile Parameter zu erhalten.

Ein Multi-Ionen-Sensor und keine Reagenzien


Die kontinuierliche Forschung und Erprobung hat es uns ermöglicht, einen eigenen Multi-Ionen-Sensor zu entwickeln. Es wird kein dedizierter Sensor pro Parameter plus Referenzelektrode benötigt, es werden keine einzelnen Reagenzien pro Parameter benötigt. Es werden nur ein Multi-Ionen-Sensor und kostengünstige Referenzflüssigkeiten benötigt.

Höchste Genauigkeit und Präzision


Wie bei vielen Dingen in diesem Hobby ist Stabilität der Schlüssel. Durch den Einsatz von vier Dosierpumpenköpfen führt der IOND jedes Mal effektiv Messungen mit labormäßiger Präzision und Genauigkeit durch.
Von den vier Pumpenköpfen werden zwei verwendet, um zwei separate Referenzflüssigkeiten zur automatischen Kalibrierung des Ionensensors zu fördern. Durch die Verwendung dieser Köpfe entfällt die Notwendigkeit, den Sensor manuell zu kalibrieren. Dadurch wird sichergestellt, dass jeder Test immer mit einem frisch kalibrierten Sensor durchgeführt wird.

Perfekte Kombination mit dem KH Director


Automatisieren und steuern Sie die wichtigsten Wasserparameter des Aquariums mit IOND und KHD.

Perfekte Integration in GHL Connect


Nutzen Sie die umfangreichen Logbuch- und Analysefunktionen in Ihrer App und der Cloud myGHL.

ION Director Details

  • automatisierte Messung und Regelung von Kalzium, Magnesium, Kalium, Natrium und Nitrat
  • alle Tests werden mit einem von GHL für höchste Präzision und Genauigkeit entwickelten Multi-Ionen-Sensor durchgeführt
  • Hardware ist für zukünftige Parametererweiterungen vorbereitet
  • verwendet nur 2 Referenzflüssigkeiten für ALLE aktuellen und zukünftigen Parameter
  • kostengünstige Referenzflüssigkeiten
  • automatische Sensorkalibrierung vor jeder Messung
  • automatische Datenprotokollierung und Diagramme
  • funktioniert in Verbindung mit einem GHL Doser 2.1 mit 4 Pumpen
  • kann zusammen mit dem GHL Standalone Dosierer (kein Aquariencomputer  erforderlich) oder mit einem ProfiLux 3 oder 4 Aquariencomputer  verwendet werden
  • ION Director / Doser 2.1 Slave und Standalone Pakete werden verfügbar sein
  • steuerbar über GHL Connect (App, Webserver und Cloud) und mehr
Mehr erfahren - offizielle IOND Webseite

Gerne beantworten wir ihre Fragen per Telefon (Verkauf: +49 6301 32015-40) oder per Email (sales@ghl-kl.de). Ihr GHL Team. 
 
Copyright © 2020 GHL Advanced Technology GmbH & Co. KG, All rights reserved.


Vom Newsletter abmelden    Emailadresse ändern