Copy
Newsletter 02/2017 von wettstein21 mit aktuellen Informationen zu unseren Aktivitäten im Quartier.
wettstein21 - für ein innovatives Quartier
Newsletter 02/2017    share on Twitter  Like Der aktuelle Newsletter von wettstein21 on Facebook  Google Plus One Button

Liebe Nachbarin,
lieber Nachbar –
 
hier kommt der elfte Newsletter von wettstein21, erneut mit einigen Informationen zu unseren Aktivitäten im Quartier.
 

DIE ERNEUERTE WETTSTEINAPP

Die wettsteinapp ist nun knapp 2 Jahre in Betrieb und erscheint seit September in einem neuen, schlankeren Gewand. Inzwischen sind rund 400 Nutzer registriert. Manche nutzen das Angebot rege für die Kommunikation ins und mit dem Quartier, andere verwenden die wettsteinapp einfach als Informationsmedium. Wir sind mit der zweijährigen Einführungsphase der wettsteinapp ziemlich zufrieden, auch wenn wir unser Idealziel von 1000 registrierten Nutzern in zwei Jahren nicht erreichen konnten. Zwischenzeitlich ist der Versuchsbetrieb beendet, das Amt für Umwelt und Energie (AUE), das die Lancierung der App gefördert hat, wird uns nicht weiter unterstützen. Vorderhand aber haben wir uns mit der Firma Allthings, die unsere App gebaut hat und betreibt, vereinbart, dass wir die App noch 9 Monate weiterbetreiben können; dann schauen wir weiter.
Wer uns unterstützen oder mitmachen will, ist herzlich willkommen.
weitere Infos
 

EIN OFFENER BÜCHERSCHRANK FÜRS QUARTIER

Mittlerweile hat es sich herumgesprochen: Es gibt einen offenen Bücherschrank im Quartier, an allerbester Lage auf dem Wettsteinplatz. Geplant ist nun, dass wir statt der ursprünglich vorgesehenen, umfunktionierten Telefonkabine einen eleganten, transparenten Schrank aufstellen, mit einfachem, leichten Zugang für alle, die Bücher holen und bringen wollen. Leider wird das Projekt durch vier (4) Einsprachen verzögert, bisher waren die Einsprechenden trotz einer Vermittlung beim Baudepartement nicht zu einem Einlenken bereit. Aber Norbert Ernst und Birgit Kalla bleiben dran.
 

NEIN ZU EINEM QUARTIERSPARKING LANDHOF

Wie Ende Juni per Medienmitteilung des Regierungsrats Basel-Stadt bekannt wurde, hat die Bau- und Finanzgesellschaft Zum Greifen AG den Zuschlag erhalten, unter dem Landhof ein Quartierparking zu bauen und zu betreiben (siehe Medienmitteilung vom 27. Juni 2017). Immobilien Basel-Stadt wurde beauftragt, mit der Zum Greifen AG einen Baurechtsvertrag auszuhandeln. Der nächste Schritt dürfte das offizielle Baugesuch für das Landhof-Parking sein. wettstein21 steht weiterhin zu seiner Haltung (siehe Beitrag auf unserer Website vom August 2015): Ein solches Quartierparking unter dem Landhof macht verkehrspolitisch und für das Quartier wenig Sinn. Es schafft nur einfach auf einen Schlag 200 weitere Parkplätze und holt damit weiteren Verkehr ins Quartier, statt für eine nachhaltige Entwicklung der Mobilität zu sorgen, der weg vom Individualverkehr auf Basis abgasproduzierender, fossiler Brennstoffe führen sollte. weitere Infos
– wenn Sie uns unterstützen wollen, kontaktieren Sie unser Vorstandsmitglied Roberto Rivetti (roberto.rivetti@wettstein21.ch).
 

FLOHMI IM WETTSTEINQUARTIER!

Im ganzen Wettsteinquartier finden am Sonntag, 24.9.2017 Flohmärkte von Privaten für Private statt. Trouvaillen und ungewohnte Einblicke in Hinterhöfe und Gärten sind garantiert! Viele Standorte bereichern den Anlass mit kulinarischen Leckerbissen. Ein wunderbarer bunter Tag, der das ganze Wettsteinquartier belebt und zum Entdecken einlädt!
Komm vorbei und entdecke das Wettsteinquartier von einer neuen Seite! www.stadtprojekt.ch/wettstein.
 

SAVE THE DATE: GENERALVERSAMMLUNG AM 6.11.2017

Unsere jährliche Generalversammlung findet am 6.11.2017, voraussichtlich im Don Camillo, Burgweg 7 statt. Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen!
 
Ganz herzlich, für alle von wettstein21
Christoph Keller
 
 
Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie etwas beizutragen haben – Ideen, Anregungen, sind sehr willkommen; info@wettstein21.ch ist unsere E-Mail-Adresse.
Copyright © 2017 wettstein21
Email Marketing Powered by Mailchimp