Copy
Newsletter 01/2015 von wettstein21 mit aktuellen Informationen zu unseren Aktivitäten im Quartier.
wettstein21 - für ein innovatives Quartier
Newsletter 01/2015    share on Twitter  Like Der aktuelle Newsletter von wettstein21 on Facebook  Google Plus One Button

Liebe Nachbarin,
lieber Nachbar –
 
hier kommt der achte Newsletter von wettstein21, erneut mit einigen Informationen zu unseren Aktivitäten im Quartier.
 

PHOTOVOLTAIKANLAGE AUF DEM SWISSÔTEL LE PLAZA AM NETZ

Photovoltaikanlage auf dem Swissôtel Le Plaza am Messeplatz in BaselDie Planung dauerte lange, der Bau ging ganz schnell. Seit Anfang Jahr ist die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Swissôtel Le Plaza am Messeplatz am Netz. Die Anlage wird von der Firma Solarspar finanziert und bringt rund 100 kWp Leistung, also Strom für rund 30 Haushalte. Wir freuen uns über diesen Zuwachs an sauberem Strom aus dem Quartier, danken insbesondere der Messe Basel und der Geschäftsführung des Swissôtel für ihr Engagement.
 

BEWEGUNG AN DER ALEMANNENGASSE

Auf dem Dach der Blockrandbebauung Alemannengasse / Fischerweg liesse sich eine Photovoltaikanlage mit (je nach Auslegung) bis zu 180 kWp Leistung errichten. Bisher scheiterte die Realisierung jedoch an der komplizierten Struktur der Stockwerk-Eigentümergemeinschaft, die für solche Anlagen Einstimmigkeit erfordert. Zudem war nicht klar, wie die Finanzierung und der Betrieb geregelt werden soll. Nun unternimmt die Firma Hollinger Moll, die für die Wartung und den Betrieb der Häuser zuständig ist, einen neuen Anlauf – und wir von wettstein21 unterstützen sie dabei.
 

KEINE TEILNAHME VON WETTSTEIN21 AM HEAW

wettstein21 beteiligt sich nicht am soeben gegründeten «Verein der Hauseigentumer und Anwohner Wettsteinquartier». Auch wenn wir einige der Forderungen des HEAW – insbesondere diejenige nach einer sinnvollen, nachhaltigen Verkehrsplanung – unterstützen können, sehen wir kaum übergreifende Gemeinsamkeiten in der Zielverfolgung. wettstein21 setzt sich ganz zentral für ein nachhaltiges, auf die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft ausgerichtetes Quartier ein, während des dem HEAW ganz zentral um eine Auseinandersetzung mit den geplanten Hochhäusern der Roche geht. wettstein21 verfolgt die Entwicklung auf dem Areal der Roche allerdings aufmerksam und nimmt an den Informationsveranstaltungen teil.
 

WETTSTEIN21 AN DEN UMWELTTAGEN BASEL

Erstmals beteiligt sich wettstein21 an den Umwelttagen Basel. Am Samstag, 6. Juni, 17.00 Uhr bieten wir eine Führung durchs Quartier, mit Besichtigung der Solarkraftwerke, die von wettstein21 initiiert und mit-realisiert worden sind. Erfahren Sie bei einem Umtrunk, wie ein Quartier wie das Wettsteinquartier 100 Prozent seiner Energie aus eigenen Ressourcen produzieren könnte. Die dieser Berechnung zugrundeliegende Energiestudie finden Sie auf unserer Website (www.wettstein21.ch/energiestudie). Treffpunkt ist der Eingang des SUD am Burgweg.
 
Ganz herzlich, für alle von wettstein21
Christoph Keller
 
 
Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie etwas beizutragen haben – Ideen, Anregungen, sind sehr willkommen; info@wettstein21.ch ist unsere E-Mail-Adresse.
Copyright © 2015 wettstein21
Email Marketing Powered by Mailchimp