Copy
Verpassen sie nicht die einmalige Gelegenheit eine unbekannte Preziose der geistlichen Chormusik in einer Originalklan­gauf­führung zu erleben.
View this email in your browser
FREITAG | 27.02. |  20 Uhr
PASSIONSKONZERT
HERZ-JESU-KIRCHE MÃœNCHEN


Im Rahmen der Ausstellung „Mit Leib und Seele. Münchner Rokoko von Asam bis Günther“ in der Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung veranstaltet das Diözesanmuseum Freising ein Passionskonzert in der Herz-Jesu-Kirche München mit musikalischen Raritäten der Rokokozeit.

Zentrales Werk des Konzertabends ist das 1766 vom damaligen bayerischen Kurfürsten komponierte und von Zeitgenossen hochgeschätzte Stabat mater für Chor, Soli und Orchester.Erstmals seit dem 18. Jahrhundert wird dieses Werk wieder in München erklingen.

Für dieses einmalige Konzert konnten mit der Lautten Compagney Berlin und dem Chor des Bayerischen Rundfunks zwei internatio­­nal bekannte Ensembles gewonnen werden, die erstmals zusammen musizieren.

Die Lautten Compagney Berlin ist eines der renommiertesten und kreativsten deutschen Barockensembles. Mit ansteckender Spiel­freude und innovativen Konzepten übersetzen die „Alten Musiker“ unter der künstlerischen Leitung von Wolfgang Katschner die Musiksprache des Barock immer wieder mühelos ins Heute.

Der Chor des Bayerischen Rundfunks braucht Musikfreunden
in und um München nicht vorgestellt zu werden, ist er doch einer der besten Chöre. Unter der Leitung von Wolfgang Katschner singen Sumi Hwang, Sopran, Julia Böhme, Alt, Tobias Hunger, Tenor und Tobias Berndt, Bass.

Verpassen sie nicht die einmalige Gelegenheit eine unbekannte Preziose der geistlichen Chormusik in einer Originalklan­gauf­führung zu erleben. Auf höchstem Niveau und in einer der schönsten modernen Kirchen Münchens.

Veranstaltungsort: Herz-Jesu-Kirche
Lachnerstrasse 8, München Neuhausen

Karten zu Euro 30,- beim Diözesanmuseum Freising
unter Telefon 08161-48 79 0, Montag bis Freitag, 9 bis 16 Uhr

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@dimu-freising.de.

Nennen Sie uns Ihren Namen, Ihre vollständige Anschrift und wie viele Karten Sie gerne bestellen möchten. Wir reagieren innerhalb von zwei Werktagen auf Ihre Bestellung.

Diözesanmuseum Freising
Domberg 21, 85354 Freising
Telefon 08161-487 90
info@dimu-freising.de

ÖFFNUNGSZEITEN:
VORÃœBERGEHEND GESCHLOSSEN

PREISE:
-

Newsletter hier abbestellen    Ihre Newslettereinstellungen