Copy
 
E-Newsletter media Montreux-Vevey Tourisme
 
Si ce message ne s’affiche pas correctement: cliquez ici
 
 
Montreux Vevey Lavaux
montreuxriviera.com
 
 
 
Montreux Riviera
Der Winter macht es sich langsam bequem an den Ufern des Genfersees
 
Die ersten Flocken sind auf Montreux Riviera gefallen – die Vorboten einer festlichen und gemütlichen Zeit an der Destination. Ein warmer Tee oder ein Käsefondue an der Montreux Noël, ein lustiges Stück beim Montreux Comedy Festival, ein Besuch der neuen Museen in Vevey oder ein Spaziergang 2.0 im Lavaux – der Winter bietet viele Möglichkeiten, die Zeit an der Waadtländer Riviera zu genießen!
 
 
 
 

Magie und Zauber an der Montreux Noël
24. November bis 24. Dezember

 
An der Montreux Noël, die dieses Jahr zum 22. Mal stattfindet, können Sie das Angebot von 160 Kunsthandwerkern und Markthändlern am Ufer des Genfersees (neu) entdecken. Sobald die Dunkelheit hereinbricht, freuen sich Groß und Klein über das Ton- und Lichtspektakel des Zaubergartens und über den Weihnachtsmann, der in seinem Schlitten über den Markt fliegt. Auch eine gute Gelegenheit, in die Höhe zu klettern und den Mann mit dem weißen Bart in seinem Haus in den Rochers de Naye zu besuchen. Um Körper und Geist zu erwärmen, stehen besondere Leckereien der Winterzeit zur Auswahl. 

Die große Neuheit dieses Jahres ist das Dorf der Wichtel, das in den Gärten des Casino Barrière von Montreux eingerichtet wurde. Die Besucher haben die Gelegenheit, einen Weihnachtszirkus und ein Puppentheater anzuschauen, an Workshops zu den Themen Schokolade oder Kerzenherstellung teilzunehmen oder die Rentiere des Weihnachtsmanns zu begrüßen.
 
 
 
 
 
 
Befreites Lachen beim Montreux Comedy Festival
1. bis 5. Dezember 
 
Das Montreux Comedy Festival hat sich in der Welt der Comedy als renommierte Veranstaltung etabliert und findet in diesem Jahr unter dem Motto „Wir lachen über alles" statt. Fünf Galas werden von Künstlern moderiert, die damit Neuland betreten; sie geben den Rhythmus für die Abende von Donnerstag, dem 1. Dezember, bis Montag, dem 5. Dezember, vor. Komiker wie Artus, Thomas Wiesel, Vérino, Jason Goliath und Mike Ward treten im Kongresszentrum 2m2c auf. Für alle Anglophonen findet am 4. Dezember die Gala „Trending Comics“ zu 100 % in der Sprache Shakespeares statt.

Mit seinen Live-Sendungen auf Facebook und Meet-ups mit bekannten Youtubern verleiht das Montreux Web Studio dem Festival eine digitale Dimension. Erneut stellt es seine Fähigkeiten unter Beweis, originelle und noch nie dagewesene Konzepte zu entwickeln!
 
 
 
 
 
Für Weinliebhaber gibt es nunmehr einen weintouristischen Spaziergang im Lavaux!
 
Seit diesem Herbst können die Besucher das Weinbaugebiet Lavaux auf spielerische Art entdecken! Sie benötigen lediglich ihr Smartphone, die kostenlose App Vaud:Guide und spazieren etwa 10 km lang durch das Lavaux, ein Weinbaugebiet, das zum UNESCO-Welterbe gehört.  Entlang der Strecke sind 38 Attraktionen (Weinanbieter, Besonderheiten oder außergewöhnliche Ausblicke) zu entdecken, die mit den wichtigsten Informationen zum Weinbaugebiet versehen sind. Dazu gibt es Vorschläge für Fotos (Aufgabe „Foto“), Multiple-Choice-Fragen (Aufgabe „Quiz“) und Sehenswürdigkeiten (Aufgabe „Radar“).

Mit der Teilnahme an den verschiedenen Aufgaben entdecken die Spaziergänger weit mehr; überdies erreichen sie eine Punktzahl, die sie vor Ort mit den denen der anderen Teilnehmer vergleichen können. So regt die eingesetzte Technologie die Weintouristen dazu an, aktiv mit der Umgebung, in der sie sich bewegen, zu interagieren.
Ein weiterer Grund, dieses weltweit einmalige Erbe zu besuchen, das 2017 das zehnjährige Jubiläum der Aufnahme in die Liste des UNESCO-Welterbes feiert! 
 
 
 
 
 
Auf wiedersehen 2016 – Ein herausragender Jahrgang für Montreux Riviera
 
Mit der Eröffnung von nest und Chaplin’s World, der Wiedereröffnung des Alimentariums, der 50. Ausgabe des Montreux Jazz Festival und dem Festival „Images“ war dies ein außergewöhnliches Jahr für die Destination! Diese sowohl national als auch international lang erwarteten Eröffnungen und Veranstaltungen hatten höchst positive Auswirkungen auf die Region, insbesondere auf die Besucherzahlen. So konnte die Destination Montreux Riviera von Januar bis September 2016 eine Steigerung der Gesamtübernachtungszahlen um 5,9 % und eine Steigerung der Gesamtankünfte um 6,3 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2015 verzeichnen.  
 
 
 
 
 
Die Zeit rast dahin, und dieser Newsletter ist bereits der letzte im Jahr 2016. Wir bedanken uns für Ihre Treue in diesem Jahr und für Ihre Arbeit, mit der Sie zur Bekanntheit von Montreux Riviera beigetragen haben. 

Wir freuen uns darauf, Ihnen 2017 neue Informationen bieten zu können, und wünschen Ihnen ein fröhliches Fest zum Jahresende. 

Bis bald!
 


Ihr Presseteam von Montreux‐Vevey Tourisme:
Judith Morsel (+41 21 962 84 19) & Julia Tames (+41 21 962 84 15)
media@montreuxriviera.com