Copy
Sie können den Newsletter nicht lesen? Dann klicken Sie hier für die Webversion.
Newsletter der Förder- und Kulturvereinigung
DIE HOCHWALDKELTEN
Freundeskreis keltischer Ringwall Otzenhausen e.V.
Verein zur Förderung der Archäologie im Hochwald
Freitag, 1. Juli 2022

Newsletter Juli 2022

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde unseres Kultur- und Fördervereins zu den Kelten im Hochwald, Hunsrück und Nahegebiet.
Das Keltendorf wächst und gedeiht! Dank unserer engagierten Vereinsmitglieder können wir erhebliche Fortschritte im Keltengarten verzeichnen. Freilich haben wir mit Schneckenbefall und "Wildschaden" durch Hasen zu kämpfen. Demnächst wollen wir noch die Umzäunung fertigstellen.
Erfreulich ist auch der kontinuierliche Zuwachs bei unseren Handwerkern. Die Schmiede wurde von unseren Vereinsmitgliedern weiter ausgebaut und unsere Akteure haben an mehreren Lehrgängen teilgenommen und so ihre Fähigkeiten vertieft. Bei den Keramikern sind neue Ausstellungsobjekte hinzugekommen.
Es gibt so vieles zu berichten - schauen Sie bei uns vorbei!


Für den Vorstand,
Ihr Michael Koch
 

Nationalpark-Tor Hochwald-Hunsrück

Keltenpark Otzenhausen

Baustelle Nationalpark-Tor

Die Bauarbeiten gehen jetzt mit großer Geschwindigkeit voran. Die Gebäudehülle ist jetzt gut wahrnehmbar.

Baufortschritt 27.06.2022
(Foto: Michael Koch)

Keltenpark Otzenhausen

Tor zu den Kelten

Veranstaltungen Juli 2022

Öffnungszeiten des Keltendorfs
Samstag/Sonntag und Feiertage: 10.00-18.00 Uhr
Offene Führung zum Keltenpark jeden Sonntag und Feiertag um 15:00 Uhr.

Zusätzlich in den Ferien (ab 25.7.) Montag-Freitag 13:00-18:00 Uhr geöffnet!

Hier Download des Jahresprogramms 2022
 

 2.7.: Belebungstag Hochwaldkelten 
Die Hochwaldkelten zeigen antikes Handwerk und berichten vom keltischen Alltag. Führung zum Ringwall und Dorf um 14:00 Uhr.
 3.7.: Korbflechter und Führung 
Der Korbflechter Walter Schultheiß zeigt sein Handwerk und man kann seine Korbwaren kaufen. Um 15.00 Uhr Führung zum Dorf.
 9. + 10.7.: Bronzeschwert-Guss mit Frank Trommer 
Gemeinsam mit dem Archäotechniker Frank Trommer (Blaubeuren) arbeiten die Hochwaldkelten an Bronzeobjekten zur (späten) Bronze- und frühen Eisenzeit an Fundstücken aus der Saar-Hunsrück-Region: Bronzeschwerter, Randbeile usw.
 30. + 31.7.: Living History # Kelten-Römer-Treffen 
Am 30./31. Juli und 20./21. August finden wieder unsere Kelten-Römer-Treffen im Keltenpark statt. Die Akteure präsentieren antike Lebensweise und zeigen altes Handwerk. Keltische Modenschau; Römisches Lager und kleine Szenenspiele.

Samstag/Sonntag 10:00-18:00 Uhr für Besucher geöffnet und mehrere Führungen durch das Dorf 

Samstag Abend: Geschlossene Gesellschaft, keltisches Symposion (Gastmahl). Es ist ausschließlich für gewandete Teilnehmer. Hierfür ist aus organisatorischen Gründen eine separate Anmeldung notwendig. Die Hochwaldkelten laden zum Gastmahl alle Akteure herzlich ein! Wir freuen uns auf euer Kommen :-) Alle Akteure und Gruppen, die dabei sein möchten, melden sich bitte beim Vorstand, damit die Zeltplätze usw. koordiniert werden können (einfach auf diese Mail antworten).
 
Sehen Sie hier den Videoclip zu den "Kelten-Römer-Treffen" im Keltenpark Otzenhausen 
(Video: Klaus Zahneisen)

Jubiläumsfest 20 Jahre Belginum
2. + 3. Juli 2022

Großes Jubiläumsfest "20 Jahre Archäologiepark Belginum"

Am 02. und 03. Juli 2022 erwacht Geschichte zum Leben. Besucher dürfen sich auf ein attraktives Programm freuen: keltisch-römischer Handwerkermarkt, Gladiatorenkämpfe, zahlreiche Vorführungen und Mitmach-Aktionen für die ganze Familie, umfangreiches kulinarisches Angebot, sowie Live-Musik am Abend.
 

Archäologisches Museum Frankfurt
Kelten in Hessen?
Sonderausstellung vom 15.06. - 30.10.2022

Kelten in Hessen?

Warum sprechen heute Archäologinnen und Archäologen von „Kelten in Hessen“, obwohl es in den antiken Schriftquellen der Griechen und Römer keinerlei direkte Belege für Kelten, Gallier oder Galater im Gebiet des heutigen Hessen gibt? Vielmehr sind es die „germanischen“ Chatten, die als erste in den antiken Schriftquellen erwähnt werden und von Historikern lange Zeit als die ältesten namentlich bekannten Einwohner Hessens angesehen wurden.

  • Welchen Beitrag leistet(e) die Archäologie also für den Nachweis von Kelten in Hessen?
  • Inwiefern steht ein aus Friedrichsdorf bei Frankfurt stammender Hugenotte ganz am Anfang der keltischen Archäologie Europas im 19. Jahrhundert?
  • Wieso besitzen die Grabhügel im Frankfurter und Offenbacher Stadtwald und die Ringwälle im Taunus für die Archäologie der Kelten/Gallier überregionale, geradezu europäische Bedeutung?

Auskunft auf diese und andere Fragen finden Sie in der Sonderausstellung im Archäologischen Museum Frankfurt.

Neben Funden aus dem Rhein-Main-Gebiet werden auch archäologische Objekte aus Museen in München, Mannheim und Lausanne zu sehen sein. Mit diesen Museen und weiteren in Spanien, die über bedeutende Sammlungen zur Archäologie der Kelten/Gallier verfügen und Anrainer entsprechender Fundorte sind (site museums), ist das Archäologische Museum Frankfurt seit 2019 im Netzwerk »Iron Age Europe« (iron-age-europe.eu) durch einen Partnerschaftsvertrag verbunden.

Info: https://archaeologisches-museum-frankfurt.de/de/
 

Social Media

Hochwaldkelten
Auf unseren Social Media Kanälen bei Facebook und Instagram informiert Daniela Mittelbach über die aktuellen Entwicklungen und Aktivitäten im Keltendorf. Ihren professionellen Titelgrafiken (Auswahl oben) kann man leicht ansehen, wieviel Vergnügen und "Magie" diese Veranstaltungen ausstrahlen.
Besuchen Sie unsere Kanäle unter "Hochwaldkelten" bei Facebook oder Instagram. :-)
 

Entdecke die Welt der Kelten im Nationalpark Hunsrück-Hochwald 
Freundeskreis Keltischer Ringwall Otzenhausen
Verein zur Förderung der Archäologie im Hochwald e.V.
DIE HOCHWALDKELTEN
Trierer Str. 5 - 66620 Nonnweiler

www.hochwaldkelten.de     f  Facebook  Instagram
 
Sie möchten den Newsletter nicht mehr erhalten?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.






This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Hochwaldkelten - Freundeskreis keltischer Ringwall Otzenhausen e.V. · Trierer Str. 5 · Nonnweiler 66620 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp