Copy
TSG-Soziokratie in der Schweiz - NEWSLETTER 2020/4

„Soziokratie ist nicht soft“ – Management-Ambivalenz & Kündigungen

Angesichts einer dritten Welle und dem Ausblick auf ein herausforderndes Jahr 2021 fragen wir Piet Slieker, langjähriger CEO des soziokratischen Pionierunternehmens Endenburg Elektrotechniek, warum Soziokratie das Leiten von Organisationen so einfach macht. Vielleicht wird es Sie überraschen: Soziokratie ist nicht soft . . .

Ambivalenz gehört zum Leben. Kündigungen leider auch. Und es muss nicht wie bei einem bekanntes Schweizer Reiseunternehmen verlaufen. Lesen Sie dazu in unserer Rubrik Konsent.

Und eine Anregung in eigener Sache:
Wir sind dabei, in den Sozialen Medien aktiver zu werden und freuen uns über einen Besuch auf unserer umgestalteten Webseite & über Vernetzungen auf LinkedIn. :-)

Alles Gute,
ihre TSG-Soziokratie in der Schweiz

TERMINE: Eine Auswahl offizieller Online-/Präsenz-Veranstaltungen

Kooperativ Ziele in Organisationen erreichen (Modul 1): 18./19. Januar, 11./12. März
Produktive Teams (Modul 2): 30. Juni – 2. Juli
Innovative Organisationen (Modul 3): 29. November - 1. Dezember
Soziokratische Gesprächsleitung (Lernkreis): Einstieg fortlaufend möglich, z. B. 6. Januar, 14.15-17.45, 3. Februar, 14.15-17.45, 1. März, 15.15-18.45
 
Webinar Online-Meetings: 7. Januar
Webinar Einführung – Soziokratie erleben: 2. März
Konferenzwerkstatt Soziokratische Governance – für Leitende: 11. Februar, 15. April
Webinar Selbststeuerung 2.0 – Selbstorganisation in Krisenzeiten: 23. Februar
KONTAKT

WERKSTATT: „Soziokratie ist nicht soft“

Piet, Du hast vor kurzem einmal in einer Gesprächsrunde erzählt, Soziokratie macht die Leitung eines Unternehmens so einfach. Wie meinst Du das? Soziokratie lässt die Mitarbeitenden erleben, dass sie in ihrem eigenen Unternehmen arbeiten...

0715574f-280c-46e4-bde6-6b936ab7f12d.jpg
WEITERLESEN

KONSENT: Management-Ambivalenz & Kündigungen

Nicht selten ist das Führungsverhalten von Leitungspersonen von Ambivalenz geprägt. Da ist die grosse Sehnsucht wegzukommen von der exponierten, öfter auch einsamen Position. Wie gerne würde man...

4c18e6a3-d041-4ed5-b6fd-c69a02258a6f.jpg
WEITERLESEN
Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns.
info@thescociocracygroup.ch
Impressum Newsletter 2020/4
Christine Krämer
Marion Rhoen
Markus Höning
Peter Nuding
Pieter van der Meché
 
Kontaktinformationen: 
The Sociocracy Group Schweiz
Christine Krämer Beratung & Co
Winterthurerstrasse 501
CH-8051 Zürich
079 225 59 58
info@thesociocracygroup.ch

Copyright 2019 SCN/TSG Schweiz

vom Newsletter abmelden    Account-Einstellungen aktualisieren
color-facebook-48.png
color-twitter-48.png
color-linkedin-48.png
color-link-48.png