UPJ-Newsletter September 2015

Newsletter September 2015

 

Editorial


Liebe Leserinnen und Leser,
es freut mich sehr, dass das UPJ-Netzwerk über den Sommer gewachsen ist und wir Barclaycard und die Leipziger Kulturpaten als neue Mitglieder begrüßen können. Nun steht nicht nur der Herbst kurz bevor, sondern auch eine ganze Reihe spannender Veranstaltungen. Informationen dazu und zu vielen weiteren Themen finden Sie in der diesmal vollgepackten Ausgabe des Newsletters.

Ohne lange Vorrede wünsche ich Ihnen daher viel Spaß beim Lesen.

Dr. Reinhard Lang, Geschäftsführender Vorstand UPJ

Neuigkeiten aus dem UPJ-Netzwerk

Barclaycard Barclays Bank PLC neues Mitglied im UPJ-Unternehmensnetzwerk

Barclaycard hat sich zum Ziel gesetzt, die Bankgeschäfte seiner Kunden so einfach wie möglich zu gestalten. Gesellschaftliche Verantwortung ist ein Bestandteil dieses Ansatz, Ausdruck der Unternehmenswerte und bedeutet für das Unternehmen die Bedürfnisse der Stakeholder zu berücksichtigen sowie Entscheidungen zu treffen, die sich positiv auf Kunden, Kapitalgeber, Beschäftigte und das Gemeinwesen auswirken.

Leipziger Kulturpaten neues Mitglied im UPJ-Mittlernetzwerk

Die Leipziger Kulturpaten vermitteln praktische Patenschaften zwischen Wirtschaft und Kultur in Leipzig und Region: Engagierte Unternehmen und Freiberufler unterstützen Kultureinrichtungen und die freie Szene mit Fachkompetenz und Arbeitszeit. Dafür erhalten sie das Siegel "Leipziger Kulturpate".
mehr...

Neuerscheinung: Leitfaden Unternehmenskooperationen für Gemeinnützige

Eine Kultur gesellschaftlicher Kooperation und die Bereitschaft und Fähigkeit zur Zusammenarbeit sind wichtige Zukunftsressourcen. In diesem Kontext gewinnen neue soziale Kooperationen an Bedeutung. Hier setzt der neue, kostenfreie Leitfaden an und bietet Gemeinnützigen praktisches Wissen sowie erfahrungsbasierte Hilfestellung bei der Entwicklung von Unternehmenskooperationen.
mehr...

Gute Sache: Ausschreibung für regionale Partner in Nordrhein-Westfalen

„Gute Sache“ qualifiziert gemeinnützige Organisationen für die Kooperation mit engagierten Unternehmen. Regionale Partner in Nordrhein-Westfalen können sich bis zum 9. Oktober um eine Förderung für die Durchführung bewerben.
mehr...

SAP-Mitarbeiter spenden für Flüchtlinge

SAP hat seine Mitarbeiter in Deutschland aufgerufen, für Flüchtlinge zu spenden und so einen besseren Start in ein neues Leben zu ermöglichen. Die Mittel sollen Integrationsprojekten in Deutschland zu Gute kommen. Zusätzlich verdoppelt SAP jeden gespendeten Euro und stellt darüber hinaus weitere 500.000 Euro bereit.
mehr...

Broschüre zu Verantwortung in der Lieferkette mit Dibella und WILO als Praxisbeispielen

Verantwortung in der Lieferkette zu übernehmen ist eine Herausforderung für Unternehmen aller Größen. Die Broschüre macht deutlich, wie Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen mit Erwartungen und Anforderungen umgehen und Verantwortung im internationalen Markt übernehmen.
mehr...

Verstärkung für das UPJ-Team

Katharina Dreuw unterstützt seit August 2015 das UPJ-Büro in Frankfurt am Main als Projektmitarbeiterin im Bereich Unternehmenskooperationen. Wir begrüßen Katharina im Team und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Weitere Neuigkeiten

Termine

OKTOBER
13-14

Konferenz der europäischen Global Compact Netzwerke

Berlin. Das Deutsche Global Compact Netzwerk richtet die Konferenz der europäischen Global Compact Netzwerke aus und lädt dazu die Unterzeichner des UN Global Compact, Investoren, Vertreter aus Politik und Wissenschaft, Multiplikatoren sowie international ausgerichtete mittelständische Unternehmen ein.
mehr...
NOVEMBER
16-17

Enterprise 2020 Summit 2015 - The Future of Europe

Brüssel. Die Spitzenpolitiker der EU und führende Wirtschaftsverteter werden die künftige Rolle Europas in einer von Innovation und neuen Geschäftsmodellen geprägten Welt diskutieren. Zu der zweitägigen Konferenz werden über 500 Teilnehmer erwartet.
mehr...
NOVEMBER
19

9. UPJ-Praxisforum gemeinnütziger Mittlerorganisationen für Corporate Citizenship

Frankfurt am Main. Für eine erfolgreiche Initiierung und Beförderung von Unternehmenskooperationen bietet das Praxisforum mit konkreten Anregungen und Beispielen aus der Praxis einen offenen praxisorientierten Erfahrungsaustausch.
mehr...
MÄRZ 2016
3

Save the Date: UPJ-Jahrestagung 2016

Berlin. Die Jahrestagung des UPJ-Netzwerks engagierter Unternehmen und gemeinnütziger Mittlerorganisationen bietet auch 2016 wieder die ideale Plattform für den Austausch zu CSR und Sozialen Kooperationen.

Weitere Termine

CSR und CC-News

Leitfaden zu nachhaltigen Lieferketten in zweiter Auflage veröffentlicht

Der Global Compact der Vereinten Nationen und Business for Social Responsibility zeigen in einem Leitfaden, wie Unternehmen die Prinzipien des Global Compacts in ihren Lieferketten implementieren und Nachhaltigkeit in ihre Einkaufsstrategien integrieren können.
mehr...

Trends im Management nachhaltiger Lieferketten

Im Rahmen einer weltweiten Umfrage unter Unternehmensvertretern hat Ethical Corporation die wichtigsten Trends und Themen für das Management nachhaltiger Lieferketten 2015/2016 ermittelt. Treiber für viele Unternehmen ist dabei die Risikominimierung, als wichtige Chance werden insbesondere Brancheninitiativen genannt.
mehr...

CSR-Engagement von Herstellern und Einzelhändlern steigt weiter

Die VERBRAUCHER INITIATIVE hat die Umwelt- und Sozialverantwortung von Herstellern und Einzelhändlern untersucht und die erfolgreichsten Unternehmen ausgezeichnet. Gegenüber früheren Untersuchungen haben soziale und ökologische Aktivitäten von Unternehmen weiter zugenommen.
mehr...

Greenpeace untersucht Engagement der jungen Generation

92 Prozent der Jugendlichen setzen sich für soziale und ökologische Themen ein. Das Engagement ist meist spontan und individuell. Dies zeigt eine Vorab-Veröffentlichung aus dem zweiten „Nachhaltigkeitsbarometer“, einer repräsentativen Studie der Leuphana Universität Lüneburg im Auftrag von Greenpeace.
mehr...

Social Media

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden, über UPJ und aktuelle CSR-/CC-News. Werden Sie Fan unserer Facebook-Seite oder folgen Sie UPJ bei Twitter.
Herausgeber
UPJ e.V.
Brunnenstr. 181 | 10119 Berlin
Tel +49 (0)30 2787 406-0
www.upj.de

Redaktion
Christel Nelius, Projektmanagerin
Moritz Blanke, Senior Projektmanager

Bei Fragen, Anmerkungen oder Kritik freuen wir uns über Ihre E-Mail an newsletter@upj.de.

UPJ ist das Netzwerk engagierter Unternehmen und gemeinnütziger Mittlerorganisationen in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Projekte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, indem sie neue Verbindungen zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Verwaltungen schaffen. Diese Akteure unterstützt der gemeinnützige UPJ e.V. darüber hinaus mit Informationen und Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility Aktivitäten.
Copyright © 2015 UPJ e.V. Alle Rechte vorbehalten.