CSR Regio.Net Wiesbaden Newsletter 4/2015
E-Mail im Browser anzeigen

NEWSLETTER 4/2015


Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist Erntezeit - nicht nur auf den Feldern und Obstbäumen: In dieser Woche konnten viele von Ihnen Anerkennung für Ihr gesellschaftliches Engagement "ernten". Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung mit der Goldenen Lilie!
Am 3. November steht auch die Auszeichnung für Ihre Teilnahme an CSR Regio.Net an. Erste Informationen dazu finden Sie in diesem Newsletter, die offizielle Einladung folgt in Kürze. Bitte merken Sie sich den Termin bereits jetzt vor.
 
Viele Grüße und eine spannende Lektüre
Christel Nelius

CSR Regio.Net-Termine

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Sie erhalten zu den Veranstaltungen auch eine persönliche Einladung. 
November
3

Verantwortliche Unternehmensführung in Wiesbaden – Auszeichnung der Teilnehmer von CSR Regio.Net

14:00-17:00 Uhr. Gastgeber: Landeshauptstadt Wiesbaden.
Was bedeutet CSR für Wiesbadener Unternehmen? Wie engagieren sie sich vor Ort oder in globalen Lieferketten? Und welche Rolle spielen gesetzliche Pflichten? Diese Fragen beantwort eine Podiumsdiskussion mit CSR Regio.Net Teilnehmern, bevor Oberbürgermeister Gerich und Bürgermeister Goßman die Unternehmen für ihr Engagement auszeichnen.

CSR Regio.Net-Aktivitäten

Workshop 4 "Kommunikation und organisatorische Verankerung von CSR"

Wie können Unternehmen ihre CSR-Aktivitäten sinnvoll und zielgruppengerecht kommunizieren? Welche Rolle spielt dabei die CSR-Berichterstattung? Diesen Fragen widmete sich der vierte Workshop der CSR Regio.Net Qualifizierungsreihe am 16. September mit vielfältigen Beispielen teilnehmender Unternehmen. Ergänzend stellte Siegfried Huhle, Geschäftsführer der Huhle Stahl- und Metallbau GmbH, den Weg seines Unternehmens zur CSR-Strategie vor. Gastgeber des Treffens war die SOKA-BAU.

Vertiefungsworkshop "Zulieferer und Kunden"

Am 17. September war die Autohaus Haese GmbH Gastgeber für den zweiten CSR Regio.Net Vertiefungsworkshop. Der Workshop konzentrierte sich auf die Herausforderungen mittelständischer Unternehmen bei der verantwortlichen Gestaltung ihrer Lieferketten. Rolf Heimann, Vorstand der hessnatur Stiftung und Christopher Haas, Geschäftsführer der Haas & Co. Magnettechnik GmbH gaben dazu spannende Einblicke. Ein zweiter Schwerpunkt lag auf Nachhaltigkeit in der öffentlichen Beschaffung, veranschaulicht durch einen Vortrag von Ulrich Hellenbrand (Landeshauptstadt Mainz).

Neuigkeiten aus Wiesbaden

35 Wiesbadener Unternehmen für außerordentliches soziales Engagement ausgezeichnet

35 Unternehmen aus Wiesbaden wurden am 23. September in der Industrie- und Handelskammer mit der „Goldenen Lilie 2015“ ausgezeichnet. Vor 150 Gästen aus Wirtschaft und Stadtgesellschaft ehrten Bürgermeister Arno Goßmann, IHK-Präsident Dr. Christian Gastl und UPJ-Vorstand Peter Kromminga die Preisträger. Portraits der Preisträger, Informationen zur Auszeichnung und Beispiele für ehrenamtliches Engagement von Unternehmen finden Sie hier.

Nachhaltigkeitsdialog zu Wachstum, Handel und Konsum

Wieviel Wachstum, Handel und Konsum brauchen wir für ein gutes Leben? Darüber diskutieren Petra Pinzler (Hauptstadtkorrespondentin der ZEIT), Oberbürgermeister Sven Gerich und Bürgermeister Arno Goßmann am 24. November 2015 von 16:00-18:00 Uhr bei der Nassauischen Sparkasse. Weitere Informationen finden Sie hier.

Deutscher Engagementpreis 2015: Bis 31. Oktober für Publikumspreis abstimmen

Bis zum 31. Oktober können Sie online über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises abstimmen. Für den mit 10.000 Euro dotierten Preis sind auch einige CSR Regio.Net Unternehmen nominiert. Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Zeitplan für die Aktionswoche "Wiesbanden Engagiert!" 2016 steht fest

Im kommenden Jahr wird die Aktionswoche "Wiesbaden Engagiert!" vom 1. bis 8. Juli stattfinden. Eine Infoveranstaltung für Unternehmen findet am 10. März 2016 statt, die Projektbörse am 20. April 2016. Interessierte Unternehmen können sich bereits jetzt im CC-Servicebüro für die Aktionswoche anmelden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Fitmacher für gesunde Unternehmen: IHK-Lehrgang für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Der Lehrgang gibt einen Überblick über die Aufgabenfelder des betrieblichen Gesundheitsmanagements und zeigt, wie Gesundheitsförderung im Unternehmen effizent eingeführt und umgesetzt werden kann. Er richtet sich an Mitarbeiter, die künftig Aufgaben im Betrieblichen Gesundheitsmanagements übernehmen oder bereits in diesem Bereich tätig sind.

Naspa legt im Jubiläumsjahr ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

Die Nassauische Sparkasse hat im Sommer Ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Im „Bericht an die Gesellschaft“ zeigt das Mitglied von CSR Regio.Net Wiesbaden, wie es zu Wohlstand und Lebensqualität im Geschäftsgebiet beiträgt. Anhand von 61 Indikatoren bildet die Naspa ihr geschäftspolitisches Handeln und ihr gesellschaftliches Engagement ab. Den Bericht finden Sie hier.

Nachhaltigkeitsbericht der R+V Versicherung erschienen

Im September hat die R+V Versicherung AG (Mitglied von CSR Regio.Net Wiesbaden) ihren zweiten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Er trägt den Titel "Nachhaltig. Verantwortlich. Genossenschaftlich." und bietet einen umfassenden Überblick über alle Facetten der Nachhaltigkeit bei der R+V Versicherung. Der Bericht ist ausschließlich online verfügbar, Sie finden ihn hier.

Interesse an überregionalen CSR-Neuigkeiten?

Berichte über aktuelle CSR-Entwicklungen, gute Beispiele, Studien sowie Veranstaltungshinweise finden Sie auch im monatlichen UPJ-Newsletter.

CSR Regio.Net-Gesichter

Foto Theo Baumstark

Claudia Schütz, BOSSy Buero-Organisations- und Service-Systeme GmbH

"CSR ist keine Frage der Unternehmensgröße! Auch als kleines, mittelständisches Unternehmen mit sieben Beschäftigten lebt die Bossy GmbH Verantwortliche Unternehmensführung. Durch den Austausch bei CSR Regio.Net Wiesbaden bekommen wir immer wieder Informationen zu relevanten Themen und Ideen für neue Maßnahmen.“

Elke Schottmüller, ESWE Versorgungs AG

"Innovation ist für die ESWE Versorgungs AG nicht nur ein Thema der Technik: Innerhalb von 85 Jahren hat sich unser Unternehmen vom klassischen Stadtwerk zum modernen Energiedienstleister gewandelt. Dabei standen die Menschen, Kunden und Mitarbeiter, im Fokus. Das zeigt sich an unserem Engagement in der Landeshauptstadt ebenso wie an unseren Programmen für Kolleginnen und Kollegen. Weil uns Innovation und Verantwortung wichtig sind, sind wir ein Teil des CSR Regio.Net Wiesbaden."

Über CSR Regio.Net Wiesbaden

CSR Regio.Net Wiesbaden ist ein Projekt von UPJ in Kooperation mit und gefördert durch die Landeshauptstadt Wiesbaden.
Teilnehmende Unternehmen u.a.:
Strategischer Partner:
Share
Tweet
Share
Forward
Herausgeber
UPJ e.V.
Brunnenstr. 181 | 10119 Berlin
Tel +49 (0)30 2787 406-0
www.upj.de

Redaktion
Moritz Blanke / Christel Nelius, UPJ e.V.
Juliane Philipp-Lankes, Landeshauptstadt Wiesbaden

Bei Fragen, Anmerkungen oder Kritik freuen wir uns über Ihre E-Mail an info@upj.de.

Copyright © 2015 UPJ e.V. Alle Rechte vorbehalten.