CSR Regio.Net Wiesbaden Newsletter 2/2016
E-Mail im Browser anzeigen

NEWSLETTER 2/2016


Sehr geehrte Damen und Herren,

Die Schulferien sind vorbei und der Sommer neigt sich dem Ende zu. Wir hoffen, dass Sie in den vergangenen Wochen Gelegenheit zu Urlaub und Erholung hatten - vielleicht mit Ausnahme Ihres Einsatzes im Rahmen der Aktionswoche "Wiesbaden Engagiert!".

Für den kommenden Herbst wünschen wir Ihnen viel Energie und Lust auf Verantwortung. Denn es steht eine ganze Reihe spannender Veranstaltungen auf dem Programm: Im Rahmen von CSR Regio.Net und darüber hinaus. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Newsletter.
 
Viel Spaß beim Lesen und bis zum nächsten Treffen,
Christel Nelius & Juliane Philipp-Lankes

CSR Regio.Net-Termine

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Sie erhalten zu den Veranstaltungen auch eine persönliche Einladung. 
September
22

Qualifizierungsworkshop 2 "Handlungsfelder Arbeitsplatz und Gemeinwesen“

10:30-16:30 Uhr. Gastgeber: ESWE Verkehrsgesellschaft mbH. Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit Themen, Instrumenten, lokalen Initiativen und Praxisbeispielen aus den CSR-Handlungsfeldern Arbeitsplatz und Gemeinwesen. Download Agenda
September
23

Praxis-Besuch bei der Fraport AG (Frankfurt)

09:00-13:00 Uhr. Fraport betreibt mit dem Frankfurter Flughafen eines der wichtigsten Luftverkehrsdrehkreuze Europas. Stefan J. Rüter, Leiter Finanzen & Investor Relations der Fraport AG, stellt vor, wie das Thema Verantwortung im Unternehmen gelebt wird. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einer Flughafenführung. Download Agenda
12. Oktober 2016, ca. 10:30-16:30 Uhr

Qualifizierungsworkshop 3 "Handlungsfelder Umwelt & Markt"

Gastgeber: Aareal Bank AG

08. November 2016, ca. 14:00-18:00 Uhr

Vertiefungsworkshop 2 "Unternehmen und Klimaschutz"

Gastgeber: Gramenz GmbH

09. November 2016, ca. 09:00-15:00 Uhr

Qualifizierungsworkshop 4 "Kommunikation und organisatorische Verankerung von CSR"

Gastgeber: Handwerkskammer Wiesbaden

05. Dezember 2016, ca. 13:00-18:00 Uhr

CSR-Praxistag und Abschluss von CSR Regio.Net 2016

Gastgeber: IHK Wiesbaden

CSR Regio.Net-Aktivitäten

Workshop 1 "Verantwortung als Investition: Einführung in CSR und die Handlungsfelder"

Am 14. Juni kam die neue Runde von CSR Regio.Net Wiesbaden zum ersten Mal zusammen. Im Mittelpunkt des Workshops stand sowohl die Auseinandersetzung mit Grundlagen von CSR und den verschiedenen Handlungsfeldern (Markt, Umwelt, Arbeitsplatz und Gemeinwesen), als auch das Kennenlernen und ein erster Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden untereinander. Gastgeber war die IHK Wiesbaden.

Neuigkeiten aus Wiesbaden

Aktionswoche "Wiesbaden Engagiert!" endet 2016 mit Rekord

Die Aktionswoche ist mit einem neuen Teilnehmendenrekord zu Ende gegangen. Mehr als 1.600 Beschäftigte aus rund 135 Wiesbadener Unternehmen haben in rund 110 gemeinnützigen Einrichtungen gewerkelt, gecoacht oder bei Festen und Ausflügen unterstützt - darunter auch zahlreiche CSR Regio.Net Unternehmen. mehr...
Bild: Karoline Deissner

Du bist BERUFen 2016

Die nächste Projektwoche für Jugendliche, die sich für Handwerksberufe interessieren, findet vom 10.-14. Oktober 2016 statt. Unternehmen bietet die Projektwoche die Möglichkeit, engagierte Nachwuchskräfte kennenzulernen. mehr...
Bild: Amt für Soziale Arbeit

Preisverleihung der "Goldenen Lilie"

Die Goldene Lilie, die Auszeichnung für engagierte Unternehmen in Wiesbaden und Umgebung, wird in diesem Jahr am 19. September ab 18:30 Uhr verliehen. Gastgeber ist die IHK Wiesbaden. mehr...
Bild: UPJ

Aktion 50*500: Naspa fördert ehrenamtliches Engagement ihrer Mitarbeiter

Zum sechsten Mal ehrt die Naspa das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter mit insgesamt 25.000 Euro. Bei der Aktion 50*500 konnten sich Mitarbeiter mit ihrem Verein und einem konkret geplanten Projekt bewerben. mehr...
Bild: Naspa

4. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit

Unter dem Motto „Beobachten – Erleben – Schützen: Hessen aktiv für Biologische Vielfalt“ greift der Aktionstag am 22. September das Thema Biologische Vielfalt, eines der Schwerpunktthemen der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen, auf. mehr...
Bild: HMUKLV

Interesse an überregionalen CSR-Neuigkeiten?

Berichte über aktuelle CSR-Entwicklungen, gute Beispiele, Studien sowie Veranstaltungshinweise finden Sie auch im monatlichen UPJ-Newsletter.

CSR Regio.Net-Ideen

Foto Theo Baumstark

Versicherungsstelle Wiesbaden pachtet Streuobstwiese

"Im Rahmen von „Wiesbaden Engagiert!“ haben wir die Initiative Naturefund e.V. kennengelernt und diese unterstützt, die Streuobstwiesen in Wiesbaden zu erhalten. Dieses Engagement hat bei unseren Mitarbeitern so viel Anklang gefunden, dass die Versicherungsstelle Wiesbaden jetzt selbst eine Streuobstwiese gepachtet hat Viele Streuobstwiesen werden nicht gepflegt und drohen aus unserer Landschaft zu verschwinden. Damit geht auch ein Lebensraum für zahlreiche seltene Tierarten verloren. Mit der Pflege einer Streuobstwiese können wir einen dauerhaften Beitrag zum Erhalt alter Obstbäume und heimischer Tierarten leisten."
Bild: Versicherungsstelle Wiesbaden

heimathafen Wiesbaden: Wertedreieck

"Unser Angebot im Café haben wir mit dem Wertedreieck „bio, fair, regional“ gestaltet: Bei uns schlürfst du mit LemonAid, ChariTea & Viva con Aqua Getränke, die nicht nur deinen Durst löschen, sondern auch den Durst anderer. Die Bio-Säfte kommen von einer regionalen Kelterei, unser hauseigener Espresso wird in Wiesbaden bei uns um die Ecke geröstet und alle Tees sind in Bio-Qualität von einem lokalen Partner. Mit dem Wertedreieck als Orientierung entwickeln wir unser Angebot stetig weiter in Richtung bio, fair, regional."
Bild: heimathafen

Über CSR Regio.Net Wiesbaden

CSR Regio.Net Wiesbaden ist ein Projekt von UPJ in Kooperation mit und gefördert durch die Landeshauptstadt Wiesbaden.
Teilnehmende Unternehmen:
Strategischer Partner:
Share
Tweet
Share
Forward
Herausgeber
UPJ e.V.
Brunnenstr. 181 | 10119 Berlin
Tel +49 (0)30 2787 406-0
www.upj.de

Redaktion
Peter Kromminga, UPJ e.V.
Christel Nelius, UPJ e.V.
Juliane Philipp-Lankes, Landeshauptstadt Wiesbaden

Bei Fragen, Anmerkungen oder Kritik freuen wir uns über Ihre E-Mail an info@upj.de.

Copyright © 2016 UPJ e.V. Alle Rechte vorbehalten.