Copy
Dieser Newsletter bietet aktuelle Informationen rund um die Lokale Agenda 21 auf der Wieden.



AgendaWieden
Termin-Newsletter Juli 2015

Liebe LeserInnen,
In diesem Newsletter bieten wir Ihnen einen Ãœberblick, was sich im Sommer auf der Wieden tut!
Das Agenda-Büro ist von 20. Juli bis 21. August geschlossen. Das Agenda-Team wünscht Ihnen einen erholsamen Sommer und freut sich auf ein Wiedersehen im Herbst.
Inhalte des aktuellen AgendaNewsletters:

<> das 4. Ding für die Wieden

Das Agenda-Kooperationsprojekt "Zusammenwachsen TU=Wieden" will die Menschen der Universität und des Bezirks näher zusammenbringen. Das "4. Ding" gibt dazu Anlass: Studierende der TU arbeiteten im Sommersemester gemeinsam mit Professoren, BewohnerInnen der Wieden und der Bezirksvertretung an "4. Dingen" aus Leichtbeton, die die Menschen im Bezirk bereichern: sie regen an zum Schauen, Hören, Nachdenken, Stehen bleiben oder zusammen kommen!
Beim Freihausviertelfest konnten BewohnerInnen die "4. Dinge" erstmals bestaunen und mit den Studierenden über die Ideen der Objekte plaudern. Aus den Objekten soll nun eines als das "4. Ding" ausgewählt werden, das künftig in der Wieden aufgestellt und von den BewohnerInnen genutzt werden kann.

<> Bauwerk:Stadt im Draschepark

Dieses Jahr steht die Bauwerk:Stadt im Rahmen der Vienna Biennale unter dem Motto "Wien 2051". Kinder planen und bauen ihre Stadt der Zukunft. Wie diese aussehen soll, was und wie gebaut wird entscheiden die Kinder vor Ort! Jeden Tag bieten Workshops neue Tipps und Tricks für die BaumeisterInnen. Zahlreiche alltägliche und recycelte Materialen stehen für den Bau bereit: Holz, Karton, Styropor, Gips, Plastik, etc.! Kreative MitarbeiterInnen der Parkbetreuung und das Design Studio Celia & Hannes unterstützen vor Ort! Das große Stadtfest mit Musik, Verpflegung und Spiel findet am Donnerstag, den 3. September statt!
Für Kinder von 8 bis 14 Jahren!
Wann? 23. August bis 3. September 2015 (außer Sonntag 30. August), von 15 bis 19 Uhr
Wo? Ballspielbereich im Draschepark

<> Ausblick Herbst

Wiener Spielstraße auf der Wieden • Spielen – einmal anders!
Bei der Wiener Spielstraße können Kinder einmal pro Monat die Phorusgasse und die Waltergasse zum Spielen nutzen. Laufen, rollen, hüpfen, radeln, tanzen, basteln und was sonst noch Spaß macht – all das hat in der Wiener Spielstraße Platz! Im Zentrum der Spielstraße steht das freie Spiel, bei dem Kinder den freien Straßenraum mit verschiedenen Materialien kreativ nutzen können. Für das gute Gelingen der Spielstraße engagieren sich die Parkbetreuung des Wiener Familienbundes, die Bezirksvorstehung Wieden und die AgendaWieden.

Zwei Mal wird im Herbst noch gespielt – jeweils von 14 bis 17 Uhr
Phorusgasse • 17. September
Waltergasse • 24. September

Kindercafé – donnerstags in der Zukunftshandlung
Das Kindercafé ist ein Ort, wo Kinder unkompliziert spielen können und die Eltern sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee austauschen. Nach der Sommerpause plant das Kindercafé kreative Nachmittage, bei denen sich Kinder gemeinsam mit den Betreuungspersonen austoben können. Die genauen Termine erfahren Sie beim Agenda-Büro. Schauen Sie mit Ihrem Nachwuchs vorbei!

Wann? ab 17. September donnerstags, 15.30 bis ca. 17.30 Uhr
Wo? Zukunftshandlung (Wiedner Hauptstraße 60b)

Treffen der Agenda-Gruppe "KAESCH auf der Wieden" – tauschen Sie mit!
Die Gruppe trifft sich einmal pro Monat, um Tauschgeschäfte und Aktuelles zu besprechen. Wenn auch Sie gerne in den Wiedner Tauschhandel einsteigen wollen – kommen Sie zum nächsten Treffen im September!

Wann? Donnerstag, 24. September 2015 um 18.30 Uhr
Wo? in der Zukunftshandlung (Wiedner Hauptstraße 60b)

Agenda-Initiative "Radeln auf der Wieden"
Die Agenda-Initiative lädt Alltags- und FreizeitradlerInnen zum Erfahrungsaustausch in die Zukunftshandlung ein. Was funktioniert jetzt schon gut? Was braucht es noch, um das Radfahren auf der Wieden noch attraktiver zu machen? Wie können wir ein gutes Miteinander von FußgeherInnen und RadfahrerInnen unterstützen? Das sind Themen und Fragen die wir mit allen Interessierten diskutieren wollen.

Wann? Donnerstag, 8. Oktober 2015 um 18.30 Uhr
Wo? in der Zukunftshandlung (Wiedner Hauptstraße 60b)

Info-Abend: Zukunftshandlung – Raum sucht Nutzung!
Die Zukunftshandlung der AgendaWieden steht Wiednerinnen und Wiednern kostenlos zur Verfügung. Die Zukunftshandlung ist ein Ort der Begegnung und des Austauschs für Menschen auf der Wieden. Die Zukunftshandlung steht für Aktivitäten zur Verfügung, die lebendige Nachbarschaften fördern, zur Lebensqualität auf der Wieden beitragen und nicht kommerziell sind.

Wann? Montag, 12. Oktober 2015 um 18.30 Uhr
Wo? Zukunftshandlung (Wiedner Hauptstraße 60b).

<> GRÄTZLOASE - Gemeinsam verwandeln wir den Freiraum

Das neue Programm der LA 21 Wien für Aktionen im öffentlichen Raum!
Haben Sie eine kreative Idee für eine Aktion zur Belebung und Aufwertung des Freiraumes in Wien, dann reichen Sie doch ein! Die LA21 Wien unterstützt Sie mit Beratung, Organisation, Finanzierung von Sachkosten und vielem mehr! Mitmachen können alle WienerInnen, die eine Aktion im öffentlichen Raum umsetzen wollen. Alle Infos auf www.grätzloase.at! Die nächste Einreichfrist für Aktionen ist am 12. Oktober 2015.
mitreden! mitarbeiten! mitgestalten!
Für eine nachhaltige Bezirksentwicklung!


Kontakt
AgendaWieden
eMail: office@agendwieden.at • Tel.: 01/585 33 90-18 • www.agendawieden.at

Projektbüro: PlanSinn, 1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 54/12
Hier können Sie sich für den AgendaWieden Newsletter anmelden!
Und hier können Sie sich abmelden.
Forward to Friend
Facebook
Facebook
Website
Website
eMail
eMail
Blog
Blog