Copy
18. November
View this email in your browser
Die Mispel, Mespilus germanica

18. November


Liebe Leute,

es gibt Saft!
Wir haben wie geplant unser Fäßchen mit einer leckeren Apfel-Quitten Mischung gefüllt und können auf Wunsch für Euch zapfen. Wer am Heckenhof Gemüse holt kann selber einen Liter pro Woche in eine mitgebrachte Flasche füllen.

Für die GörlitzerInnen: Bringt bitte eine sterile Flasche (1 Liter)  mit Eurem Namen darauf mit zur Verteilerstation und wir füllen diese für die folgende Woche.

Der Saft sollte (gut gekühlt) eine Woche im Kühlschrank haltbar sein. Bitte seid vorsichtig mit Glasflaschen, diese können bei Fermentation explodieren!

Der Liter kostet 0.50 €, das deckt die Unkosten für die geliehene Presse. Ihr könnt ja ein 50 cent Stück mit Tesa auf den Flaschenboden kleben?!

Hier sind die Termine der diesjährigen Weihnachtsmärkte an denen wir teilnehmen: Lindenhof (27. November), Sohland a.R. (28. November), Waldorfschule Görlitz in Zodel (5. Dezember) und Kühlhaus (19. Dezember).

Zum kosten gibt es diese Woche Mispeln. Diese müssen am Strauch oder in der Stube erst matschig und braun werden bevor man sie Essen kann. Einfach aufbrechen und zutzeln!

Mahlzeit!

Odi und Flo

AUSTAUSCH



Abmelden   Einstellungen

Email Marketing Powered by Mailchimp
AUSTAUSCH



Abmelden   Einstellungen

Email Marketing Powered by Mailchimp