View this email in your browser


Newsletter #04 - 2014

 

ITFS  RÃœCKSCHAU



Zusammenfassung - Branchentreff der AG Animationsfilm

Preisträger des 21. Internationalen Trickfilmfestival in Stuttgart
Aktuelle Ausstellungen über Trickfilmkünstler
Animation Summercamp - Workshopreihe für Einsteiger und Profi


 

Zusammenfassung - Branchentreff der AG Animationsfilm

 

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die am 25. April 2014 beim Treffen der AG Animationsfilm im Turmforum dabei waren.

Ein Hauptanliegen der Arbeitsgemeinschaft  Animationsfilm ist es mit den Menschen, die in der Animationbranche in Deutschland arbeiten ins Gespräch zu kommen um gemeinsam eure Probleme, Anliegen und Ideen zu diskutieren und die richtigen und wichtigen Schritte für die Branche festzulegen. Für die Arbeit der AG sind diese Treffen somit enorm wichtig, denn nur so kann der Vorstand mit neuen Impulsen und einer genaueren Ausrichtung in die weitere Arbeit gehen. Das Treffen beim ITFS hat auch in diesem Jahr durch die angeregte und manchmal auch etwas emotionale Diskussion wieder viele neue Aspekte aufgezeigt, die es gilt in Zukunft in der Arbeitsgemeinschaft aufzugreifen und weiter zu bearbeiten. Wir würden uns freuen, wenn ihr auch in Zukunft uns weiterhin eure Meinung mitteilt.  Und wenn ihr der AG beitreten und selbst aktiv werden möchtet, oder die Arbeit der AG unterstützen möchtet, dann meldet euch bitte unter vorstand@ag-animationsfilm.de. Wir freuen uns über und auf eure Anregungen.
 
Wir hatten als Diskussionsgrundlage das Thema Transparenz gesetzt und mit Heiko Hilker einen erfahrenen Medienpolitiker im Boot...
...mehr


Link zum Vortrag von Heiko Hilker



<< zurück zum Inhaltsverzeichnis

 


Preisträger des 21.ITFS 2014

 
„And the winner is...“

Am Sonntagabend, 27. April, endete das 21. Internationale 21. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart mit der Vergabe der Trickstars, die mit insgesamt über 70.000 Euro dotiert sind.

Unter den zahlreichen Gästen befanden sich neben Oscarpreisträgern wie Chris Landreth, Thomas Stellmach und Alexandre Espigares auch Emmy-Preisträger Eric Shaw, sowie namhafte Größen aus Politik, Wirtschaft und Kultur.

 

 

Die Wettbewerbe gaben auch dieses Jahr einen interessanten qualitativ hochwertigen Überblick über die internationale Animationsfilmproduktion vom Kurzfilm, Werbefilm, Serie und Kinderfilm bis hin zum Langfilm.
zu den Gewinnerfilmen...

 

Freitag, 25. April 2014 wurde im Mercedes-Benz Museum der Animated Com Award vergeben!

In dem Wettbewerb konkurrieren animierte Beiträge von professionellen Einreichern aus namhaften Werbeagenturen und Animationsstudios um die Preise in den Bereichen Werbung, Technologie und Kommunikation im Raum. Neben dem Sonderpreis „Zukunft braucht Herkunft – Individuelle Mobilität“ der Daimler AG wurde erneut in Kooperation mit der U. I. Lapp GmbH der Lapp Connected Award verliehen.
zu den Gewinnerfilmen...

 


Staraufgebot bei Animation Comedy

Die Verleihung des Deutschen Animationssprecherpreises fand erstmals in der Veranstaltung „Animation Comedy“ im Renitenztheater statt. 
Rahmen des ITFS geht an Josefine Preuß für die Rolle der Mary Katherine im Film „Epic – Verborgenes Königreich“
...mehr




<< zurück zum Inhaltsverzeichnis


Aktuelle Ausstellungen über Trickfilmkünstler

 


Das Künstlerduo Nathalie Djurberg & Hans Berg (*1978, Schweden), das durch eindringliche Trickfilme international große Bekanntheit erlangte und 2009 mit einem Löwen der Biennale Venedig ausgezeichnet wurde, zeigt im Rahmen seiner Ausstellung im Kölnischen Kunstverein eine Auswahl an Filmarbeiten sowie großformatigen Skulpturen.
...mehr

Das DIAF präsentiert aktuell eine interessante Ausstellung in den Technischen Sammlungen Dresden über die wunderbare Welt der Animations-discs.

Derzeit erlebt das Wunderrad eine erstaunliche Renaissance. Künstler wie Reuben Sutherland, Theodore Ushev und Clemens Kogler nutzen das historische Medium für ihre Kurzfilme, Musikvideos und Live-Performances.
...mehr

 
 

Animation Summer


Auch 2014 gibt es eine neue Auflage der Summer Academy, als Cooperation zwischen dem Tricky Women Festival und der Fachhochschule St. Pölten in Österreich.

Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 16.Mai!


Die Bandbreite der Workshops beim diesjährigen Tricky Women Animation Summer ist enorm. Vom 23. bis 27. Juni dreht sich an der FH St. Pölten alles um den Animationsfilm an der Schnittstelle zwischen Kunst und Handwerk. Internationale ExpertInnen unterstützen AnfängerInnen, wie Profis beim Entwickeln eigener Ideen.
...mehr

 



<< zurück zum Inhaltsverzeichnis

Copyright © 2014 AG Animationsfilm, All rights reserved.
unsubscribe from this list    update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp