Copy



Quinta Essentia / Klaus Peill

Juli 2017



Inhalt:
- Vergeben und Vergessen
- Diplomarbeit bestanden
- Letzte YinYang-Übungsmassagen
- Vertretungen im ANIMA*HAUS

- Inseltraum Fortaleza
- Netzfunde

Vergeben und Vergessen ...

Liebe Leser, Freunde, Gäste, Teilnehmer und Interessenten!

Schon des Öfteren habe ich - wenn ich mich für ein Missgeschick entschuldigt habe - die Antwort gehört "Vergeben und Vergessen!". Meist hörte es sich leichtfertig dahingesagt an und war dann auch tatsächlich schnell vergessen. In anderen Fällen schien es zunächst auch vergeben und leicht zu vergessen. Doch dann blieb offenbar trotzdem eine Narbe zurück. Das Kerbholz war nicht mehr unberührt und mein Fehltritt war nicht vergessen, sondern im Gegenteil wurde ich immer wieder schmerzlich daran erinnert.

Das Leben strebt nach Ausgleich. Nicht unbedingt im alttestamentarischen Sinne von "Auge um Auge - Zahn um Zahn", sondern eher in Liebe und Achtung. Als lebende Wesen streben auch wir nach Ausgleich. Und wir haben die Wahlfreiheit der Gestaltung des Ausgleichs. Wir können uns entscheiden, ob wir unser Kerbholz dazu benutzen, Macht über die Menschen auszuüben, die diese Kerbe verursacht haben. Oder wir können uns entscheiden, auf unsere vermeintliche Größe zu verzichten und und in Liebe und Achtung anerkennen was ist. Danach fühlt es sich tatsächlich leichter an, weil die im wiederkehrenden Vorwurf gebundene Energie frei geworden ist. Die Kerbe ist verschwunden. Vergebung geschieht durch Annahme. Die Erinnerung darf, ja muß bleiben - jedoch in Achtung und Liebe. Es war nicht umsonst.

Aloha, 
Klaus Gabriel
 

Diplomarbeit: 
Familienstellen und Sexualität


Letzte Woche bekam ich die Bewertung meiner Diplomarbeit bei der Hellinger Schule. 3 Monate nach dem Abgabetermin war ich ich nun schon ziemlich neugierig geworden. Das Ergebnis der Beurteilung: "bestanden". 

Vielen Dank an alle Menschen, die mich bei der Erstellung dieser Arbeit so hilfreich unterstützt haben mit ihrem Zuspruch, eigenen Erfahrungen und ihrer Zeit! 


Nun bleibt als letztes Etappenziel die 15minütige Präsentation meiner Arbeit vor einer Prüfungskommission der Universität UEJM in Brüssel am 9. November nachmittags. Wer zu dieser Zeit gerade in Brüssel sein sollte ... Freunde, Verwandte und Gäste dürfen bei der Präsentation und anschließenden Diplomübergabe gerne dabei sein!
 

Letzte YinYang-Übungsmassagen

Die letzten offiziellen Termine für YinYang-Übungsmassagen auf Spendenbasis sind am 25. und 26. Juli jeweils um 16 Uhr, oder nach individueller Absprache.

Rechne mit einer Aufenthaltsdauer von etwa 3 Stunden (inkl. Wärmekabine, Vorgespräch und Nachruhen). Größenordnung für eine kostendeckende Spende sind etwa 50 Euro.



Vertretungen im ANIMA*HAUS

Am Samstag, den 15. Juli leite ich stellvertretend den Garten Eden bei Nacht und bin beim Sommerfest Buddha trifft Gummibärchen am Samstag, den 29. Juli als Co-Leiter dabei.
Für beide Veranstaltungen gibt es noch freie Plätze.



Inseltraum Fortaleza

Vom 6. - 28. Januar 2018 gibt es für Dich die Möglichkeit auf einer nahezu unberührten Insel (Naturschutzgebiet) im Norden von Brasilien komplett abzuschalten. "Abschalten" heißt auch: es gibt kein Internet, kein Telefon, Strom nur bei allgemeinem Bedarf - DIE Gelegenheit ganz zu Dir zu kommen.

Auf der Insel wird es 12 Seminartage und dazwischen auch einige Urlaubstage und genügend Freizeit geben die Insel genauer kennen zu lernen.

Seminarinhalt: Urlaub, tantische Zeremonien, reinigende Rituale, Gruppenübungen, Meditationen, Zeit mit sich alleine, Feiern mit der Gruppe, Entspannung, Yoga, Muse, Schwimmen, Ausflüge, kein PC, kein Fernsehen... Leben und Lieben authentisch und analog anstatt digital und virtuell.

Weitere Informationen und Kosten ...



Netzfunde

Überraschende, nützliche, tiefgründige und lustige Links, die nicht immer meine Meinung widerspiegeln, doch bisweilen geeignet sind, den eigenen Standpunkt zu überprüfen, erschüttern zu lassen und gegebenenfalls auch etwas zu "ver-rücken" und ein neue Sichtweise zu entwickeln:







Gruppen-Hypnose-Phantasiereise
mit Gabriele Baldauf
„Energie der Berge“
Thema: Entspannung, vielschichtige Wirkweise,
20. Juli 2017, Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr

25. August 2017 ab 19 Uhr im ANIMA*HAUS, Schifferstadt

Tantra Intensiv Seminar
(Jahresgruppe 1)
Den Inneren Körper fühlen
25.-27.August 2017 im ANIMA*HAUS, Schifferstadt
Es gibt noch 4 Plätze für Männer!

1. September 2017 ab 19 Uhr im ANIMA*HAUS, Schifferstadt

Tantra Intensiv Seminar
(Jahresgruppe 2)
Präsenz und Hingabe
1.-3. September 2017 im ANIMA*HAUS, Schifferstadt
Es gibt noch je 3 Plätze für Männer und Frauen!

23. September , 10-21:30 Uhr
in Stuttgart-Feuerbach
Frühzahlerschluß 25. August!

20. Oktober 2017 ab 19 Uhr im ANIMA*HAUS, Schifferstadt

Tantra Intensiv Seminar
(Jahresgruppe 1)
Die 7 Tore zur Bewusstheit
20.-22.Oktober 2017 im ANIMA*HAUS, Schifferstadt
Frühzahlerschluß am 20. Juli!
Es gibt noch 4 Plätze für Männer!


Tantra-Urlaub im Januar 2018 auf Fortaleza, Brasilien mit ANIMA*TANTRA 

Terminvorschau 2018

Tantra Jahresgruppen für Singles und Paare
Einsteiger: 23.-25.2., 4.-6.5., 31.8.-2.9. und 16.-18.11.
Fortgeschrittene; 23.-25.3., 15.-17.6., 28.-30.9. und 30.11.-2.12.
Lost Lingam - Found Unity: 30.5.-3.6.
Tantratage Stuttgart: 10.2., 14.4., 30.6., 15.9. und 10.11.
Wochenende für Paare 3.-5.8.

Weitere Veranstaltungen, Seminare und Workshops auf





Für Fragen und/oder Anregungen erreichst Du mich immer per Email oder telefonisch unter 06236/4494766 zu meinen Bürozeiten:
MO/DO 14-16 Uhr 










Ich achte Deine Privatsphäre und Deine Grenzen. Das gilt auch für meine Newsletter. Ich wünsche mir, daß Du sie mit Interesse und Freude liest!

Solltest Du meine Neuigkeiten nicht (mehr) erhalten wollen, benutze einfach den folgenden Link, um Dich wieder abzumelden. Danke!

Newsletter abbestellen
Präferenzen bearbeiten
Email im Browser anzeigen






Copyright © 2017 Quinta Essentia / Klaus Peill Alle Rechte vorbehalten.


Email Marketing Powered by Mailchimp