Copy
Erleben Sie die Zukunft der Bar mit dem neuen Bestseller COCKTAIL KUNST von Stephan Hinz – ab sofort lieferbar bei BarFish.de
Diese E-Mail im Browser anzeigen
Ãœber den Autor
Stephan Hinz sammelte national und international Erfahrungen in namhaften Hotels wie dem Hilton, Intercontinental, dem Bayerischen Hof oder Harry’s New York Bar. Darüber hinaus wirkte er als Trend-Scout und fachmännischer Berater im In- und Ausland. Für sein Können erhielt der Barmanager unter anderem die Titel Deutscher Meister und Mixologe des Jahres.

Mit seinem Unternehmen Cocktailkunst steht Stephan Hinz für die Trinkkultur der Zukunft und begeistert Gäste bei extravaganten Caterings und erstellt neue Bar Konzepte.
Erleben Sie die Zukunft der Bar! Trinkkultur von A bis Z!

Es ist in den letzten Jahren viel passiert auf dem Cocktailbuch-Markt, aber nur wenige Bücher stechen wirklich aus der Masse heraus. Dieses hier schon: Stephan Hinz ist angetreten, um Sterneküche und Bar zu vereinen.

Ein Drink in der Tube? Spirituosen mit Lachs aromatisieren? Meerrettich und Rote Beete im Cocktail? All das zeigt Hinz in seinem Buch und erklärt, wie sich ungewöhnliche Zutaten und Techniken aus der modernen Küche in der Bar einsetzen lassen.

Dazu findet sich ein Kapitel zur Geschichte des Alkohols und ein riesiger Warenkundeteil mit allem, was es über Getränke zu wissen gibt.

Von Absinth bis Schaumwein und von Wermut bis Limonade werden Herstellung, Kategorien und Unterschiede einfach und übersichtlich erklärt. Dabei erhalten auch oft vernachlässigte Bereiche wie Aromatisierungsverfahren oder Filtration die nötige Aufmerksamkeit. Zubereitungstechniken werden ausführlich und anschaulich verdeutlicht und sogar Themen wie die Glasherstellung oder der Einsatz verschiedener Eisarten finden ihren Platz.

Kurz gesagt: Der Rundumschlag in Sachen moderner Trinkkultur! Alles von A bis Z! 

 
Jetzt "Cocktailkunst" im Online-Shop kaufen!
Rezeptbeispiel: Der Paprika Cocktail

Während Gemüse heute seinen festen Platz an der Cocktailbar gefunden hat, war es früher vor allem in Pick-Me-Up-Drinks wie der Bloody Mary zu finden. Wir modernisieren dieses leicht verstaubte Konzept und füllen eine frisch-würzige Mischung direkt in eine Paprika. Ein erwünschter Nebeneffekt: Während sich der Drink in der Paprika befindet, aromatisieren sich Getränk und Paprika gegenseitig.

Dadurch erhält nicht nur Ihr Drink zusätzliche Aromen, sondern auch die Paprika. Wenn der Drink also einmal getrunken ist, darf die Paprika durchaus auch noch verzehrt werden – eine besondere Vorspeise gefällig?

Zutaten: 60ml leichter Rum, 50ml Gurken-Senf-Saft*, Soda

Zubereitung: Rum und Saft in den Shaker geben, mit Eis auffüllen und schütteln. Den Drink in eine ausgehöhlte, mit Eis gefüllte Paprika abseihen und mit Sodawasser auffüllen.

*Für den Gurken-Senf-Saft: 1 Gurke, 50ml Zitronensaft, 1 Barlöffel Senf, Salz, Pfeffer und 20ml Zuckersirup im Mixer pürieren. Anschließend die Flüssigkeit doppelt passieren. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.
Share
Tweet
Forward to Friend
+1
Copyright © 2014 BarFish - Drinks & More e.K., Alle Rechte vorbehalten.


Von diesem Newsletter abmelden    Meine Daten aktualisieren