Copy
BUV|NEWS 
Sehen Sie sich diese Mail in Ihrem Browser an
Sehr geehrte(r) <<Vorname>> <<Nachname>>,
wir freuen uns, Sie wieder über die neuesten und wichtigsten wirtschaftlichen Entwicklungen informieren zu können.
 
Als Mitorganisator im Rahmen einer Marktsondierungsreise in die Türkei hat der BUV die Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) Thüringen und Unternehmer nach Istanbul und Kocaeli begleitet. Ziel der Delegationsreise war, den deutschen Unternehmen einen Einblick in die Automobil- und Zuliefererindustrie zu vermitteln und Kooperationsmöglichkeiten zu ermöglichen.
 
Darüber hinaus begrüßen wir als Bundesverband die Einigung der schwarz-roten Koalition auf eine Frauenquote von 30 Prozent für die Aufsichtsräte börsennotierter und öffentlicher Unternehmen in Deutschland. In dieser Ausgabe werden insbesondere die Auswirkungen auf den Mittelstand analysiert.
 
Außerdem berichten wir über den 7.  Integrationsgipfel, der am 1. Dezember 2014 stattfand.
Zusammen mit Vertretern von Bund, Ländern, Wirtschaft und Gewerkschaften diskutierte Bundeskanzlerin Angela Merkel über Ausbildungschancen von Jugendlichen mit Migrationsgeschichte. Der BUV wurde bei diesem Gipfel vom Präsidenten Osman Kimil vertreten.

Ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr Interesse und wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen.
 
Es grüßt Sie
Önder Kurt
Generalsekretär BUV e.V.
Facebook
Twitter
BUV organisiert Delegationsreise der LEG-Thüringen nach Istanbul und Kocaeli
BUV organisiert Delegationsreise der LEG-Thüringen nach Istanbul und Kocaeli

Im Rahmen einer Marktsondierungsreise in die Türkei hat der BUV die Landesentwicklungsgesellschaft (LEG) Thüringen und Unternehmer nach Istanbul und Kocaeli begleitet. Ziel des 2,5 tägigen Aufenthalts in der Türkei war es, sich im Automobil- und Zuliefererbereich einen ersten Eindruck zu verschaffen und mögliche Geschäftspartner kennen zu lernen. Mehr Lesen...
Share
Tweet
Nur Minimalkonsens erreicht
Wirtschaftliche Potentiale der Zuwanderung
UN-Klimakonferenz in Lima
Nur Minimalkonsens erreicht

Da eine signifikante Erderwärmung seit mehr als 15 Jahren ausbleibt und viele Staaten Distanz zu verbindlichen Klimavereinbarungen erkennen lassen, wollte man auf der... Mehr Lesen...
OECD Studie
Wirtschaftliche Potentiale der Zuwanderung

Mit 465 000 Neuzuzügen war Deutschland im Jahr 2013 hinter den USA das Land mit den zweitmeisten Einwanderern unter den OECD-Staaten. Ein Gewinn für das Land, wenn es auch genutzt wird. Mehr Lesen...
Mittelstand stärkt weibliche Potentiale
Frauenquote
Mittelstand stärkt weibliche Potentiale

Im Mittelstand hält sich die Sorge vor der Frauenquote in Grenzen, da dieser bereits jetzt einen hohen Frauenanteil in Führungspositionen aufweist. Die Situation ist dabei aber nicht in jeder Branche die gleiche. Mehr Lesen...
Share
Tweet
Eine Investition zum beiderseitigen Vorteil
Gemeinwohl-Ökonomie auch ein Modell für Deutschland?
Corporate Venture Capital
Eine Investition
zum beiderseitigen Vorteil


Start-Ups, frisch am Markt, begeben sich unter den Schirm eines etablierten Unternehmens, etablierte Unternehmen investieren Geld in dynamische, aber unerfahrene Newcomer. Am Ende kann genau diese Kombination beiden Teilen nützen.  Mehr Lesen...
Alternative Wirtschaft
Gemeinwohl-Ökonomie auch ein Modell für Deutschland?

Die so Gemeinwohl-Ökonomie, als deren Begründer Christian Felber gilt, findet in einer Zeit der Unzufriedenheit mit dem Wirtschaftssystem immer mehr Anhänger. Es ist aber strittig, ob sie mehr ist als eine Ansammlung von Gemeinplätzen. Mehr Lesen...
BUV-Präsident Kımıl auf dem 7. Integrationsgipfel zum Thema “Ausbildung”
Integrationsgipfel 2014
BUV-Präsident Kımıl auf dem 7. Integrationsgipfel zum Thema “Ausbildung”

Viele jungen Menschen wählen oft den falschen Beruf aus. Grund dafür ist, dass sie nicht viel über das Thema Beruf und Ausbildung wissen. Eine Lösung wäre, in den Schule das Schulfach Beruf und Ausbildung einzuführen. Mehr Lesen...
Share
Tweet
Digitalisierung der Bildung als Schlüsselfrage der Zukunft
Arbeitgeber legen immer mehr Wert auf Soft Skills
Digitalisierung der Bildung
Schlüsselfrage der Zukunft

Durch Schwerfälligkeit und Bedenkenträgerei steht Deutschland in Fragen der Bildung und Digitalisierung nicht selten selbst im Wege. Personalisierung und Flexibilisierung werden sich jedoch auch hier nicht aufhalten lassen. Mehr Lesen...
 
„Cultural Fit“
Arbeitgeber legen immer mehr Wert auf Soft Skills

Bewerbungsgespräche an der Dönerbude oder im Fußballstadion? Und das noch, bevor man auf den Lebenslauf geblickt hat? Der Begriff des „Cultural fit“ postuliert exakt das: Der zukünftige Mitarbeiter soll zur Unternehmenskultur...  Mehr Lesen...
Dorgerloh: „Das Beste aus den Ländern kommt in den Pool”
Copyright © 2014 BUV - Bundesverband der Unternehmervereinigungen e.V., All rights reserved.