Copy
BUV|NEWS 
Sehen Sie sich diese Mail in Ihrem Browser an
Sehr geehrte(r) <<Vorname>> <<Nachname>>,

die April-Ausgabe unseres Newsletters soll Sie weiterhin über aktuelle Themen zu wichtigen wirtschaftlichen Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Um Sie bestmöglich zu informieren und den Dialog mit Ihnen weiter zu verstärken, ist der BUV seit Ende März 2014 auch mit offiziellen Seiten in den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter erreichbar.

Wir möchten auf drei spannende Veranstaltungen aufmerksam machen: zum einen die LeMit â€“ Deutschland 2014 – Fachmesse und Forum der Lebensmittelbranche, die Delegationsreise Geothermie Deutschland 2014 und die ICCI 2014 – die größte Messe und Konferenz im Energie- und Umweltbereich in der Türkei und ihrer Nachbarregion.

Darüber hinaus schloss die letzte Veranstaltung der BUV-Namibia-Roadshow mit mehr als 100 Besuchern in München. Diese erfolgreiche Roadshow zeigt, wie groß das Interesse der deutschen UnternehmerInnen an Afrika ist. 

Außerdem teilte das Statistische Bundesamt anlässlich des Equal Pay Day 2014 mit, dass die Lohnlücke zwischen Männern und Frauen hierzulande 22% beträgt und damit Deutschland im EU-Vergleich auf einem der letzten Plätze liegt.

Ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr Interesse und wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen.
 
Es grüßt Sie
Önder Kurt
Generalsekretär BUV e.V.
Facebook
Twitter

Ankündigung
ICCI 2014 in Istanbul
LeMit – Deutschland 2014 – Fachmesse und Forum der Lebensmittelbranche

Die Mitglieder des Bundesverband der Unternehmervereinigungen e.V. (BUV) und deren Unternehmer aus NRW haben sich auf ihrem Branchentreffen nach Ã¼ber elf gemeinsamen Tagungen Anfang Oktober einstimmig für die LeMit 2014 als zentrale Leitmesse der Lebensmittelbranche ausgesprochen. Â«Der Lebensmittelhändler als Messebesucher braucht und wünscht eine Plattform zum gemeinsamen Handels- und Ideenaustausch, der jährlich an einem zentralen Ausstellungsort stattfindet», heißt es zur Begründung. Mehr Lesen...
Delegationsreise
Folgen Sie uns jetzt
auch auf
Facebook und Twitter!


Seit Ende März 2014 ist der BUV mit offiziellen Seiten in den sozialen 
Netzwerken 
Facebook und Twitter erreichbar, um den Dialog mit Mitgliedern, Partnern, Netzwerksuchenden und der Gesellschaft weiter zu verstärken. Mehr Lesen...
Delegationsreise Geothermie Deutschland 2014

Vom 18. - 21. Mai 2014 findet mit Unterstützung des Bundesverbandes der Unternehmervereinigungen (BUV) eine Delegationsreise im Rahmen der Austauschaktivitäten der türkisch-deutschen Wirtschaft... Mehr Lesen...
ICCI 2014 in Istanbul
ICCI 2014 in Istanbul – größte Messe und Konferenz im Energie- und Umweltbereich in der Türkei und ihrer Nachbarregion

Zum zweiten Mal nimmt der BUV gemeinsam mit dem Berlin-Brandenburg Energy Network (BEN) und dessen Mitgliedern mit einem Gemeinschaftsstand auf der ICCI 2014 (International Energy and Environment Fair and Conference) – der größten Messe und Konferenz im Energie- und Umweltbereich in der Türkei und ihren Nachbarregionen – in Istanbul teil. Mehr Lesen...
Share
Tweet
Namibia auch in Zukunft Deutschlands Tor nach Afrika
Türkei: Bereits 3 Prozent der Stromerzeugung durch Windenergie
Namibia auch in Zukunft Deutschlands Tor nach Afrika

Wie seine Nachbarländer hat natürlich auch Namibia Probleme, doch neben einem Höchstmaß an afrikanischer Stabilität, bietet das Land auch gute Gründe, die ein Investment fernab von Europa zur lukrativen Angelegenheit machen könnten. Mehr Lesen...
Türkei: Bereits 3 Prozent der Stromerzeugung durch Windenergie

Die Windenergie wird auch in der Türkei mithilfe öffentlicher Förderung ausgebaut. Mittlerweile beläuft sich die Gesamtleistung auf 3000 MW. Ein Ersatz für konventionelle Energieträger wird sie jedoch auch weiterhin nicht sein können. Mehr Lesen...
Das deutsche Phänomen: die Unternehmerdynastie
Das deutsche Phänomen: die Unternehmerdynastie

Familie und wirtschaftlicher Erfolg bilden bei ihnen eine untrennbare Einheit: Die großen deutschen Unternehmerdynastien setzen auf effiziente Arbeitsteilung, zielgerichtete Koordination und die Betonung der familiären Identität. Mehr Lesen...
Share
Tweet
Amazon geht mit Lebensmitteln online
Fitness-Studio fürs Gehirn
Amazon geht mit Lebensmitteln online

Bis dato konnten sich nur spezialisierte Nischenanbieter im Bereich des Online-Lebensmittelversands behaupten. Nun soll dieser Vertriebsweg auch mainstreamfähig werden. Amazon bereitet derzeit seinen Marktauftritt akribisch vor. Mehr Lesen...
Fitness-Studio fürs Gehirn

Die Degeneration des Gedächtnisses im Alter ist kein unausweichliches Schicksal. Durch permanente Stimulation und Gehirnjogging können die Funktionen des Gehirns auch noch im hohen Alter auf einem beachtlichen Level gehalten werden. Mehr Lesen...
Immer noch große Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen
Immer noch große Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen

Mit durchschnittlich 22 Prozent Lohnunterschied bildet die Bundesrepublik eines der Schlusslichter in der Europäischen Union. Unterm Strich verdient aber keine Frau so viel wie ein Mann, selbst Spitzenmanagerinnen bekommen weniger. Mehr Lesen...
Share
Tweet
Der schnelle Weg zur neuen Arbeit
„Ausländische Studenten sind ein Vorteil für Deutschland“
Der schnelle Weg zur neuen Arbeit


Die Jobsuche ist eine zeitraubende und lästige Angelegenheit. Mit Job-Speed-Datings, das ähnlich dem Speed-Dating für Singles funktioniert, werden Arbeitssuchende mit interessanten Unternehmen verkuppelt. Mehr Lesen...
 
Herkunft der Familien bestimmt Bildungsniveau der Schüler

Das deutsche Schulsystem hat mit jedem Jahr mehr an Schwierigkeiten zu bewältigen. Mangel an Lehrkräften, fehlende finanzielle Unterstützung, schlechte Leistungen der Schüler usw. sind nur einige Beispiele für solche Probleme. Mehr Lesen...
Dorgerloh: „Das Beste aus den Ländern kommt in den Pool”
Copyright © 2014 BUV - Bundesverband der Unternehmervereinigungen e.V., All rights reserved.