Copy
Der D64-Ticker liefert den digitalpolitischen Überblick. Täglich. Im Browser ansehen.
Der Ticker kommt heute von @stadtnomadin

Discord, DSGVO, Donnerstag

Dickes D! Gestern alles zu Digitale Dienste / Digitale Märkte heute wieder diversere Depeschen aus der Digitalpolitik.

DSGVO zur Stelle, bitte
Aufgrund eines Datenlecks wurden geschützte, nicht öffentliche Tweets von Nutzer*innen im Netz sichtbar. Ein klarer Fall für die DSGVO und in diesem Fall für die irischen Datenschutzbehörden, die den Fall verbindlich für die ganze EU verhandelt haben. Das Resultat des ersten abgeschlossenen DSGVO-Verfahrens gegen einen Technologiekonzern: lasche 450.000€ Strafe für Twitter.
Netzpolitik.org

Social Media wird voice-only
Im Jahr 2020 hatte wahrscheinlich jeder von uns mehr Videokonferenzen als jemals zuvor. Kürzlich sagte allerdings jemand (U20), "Also, dass ihr wollt, dass man bei Calls immer die Kamera anschalten sollte, ist schon so ein Ding von eurer Generation (Ü35)". Warum immer auf den Screen und in die Kamera schauen? Dieses Jahr hoben Audio-Plattformen wie Clubhouse oder Discord richtig ab, in Zukunft wird im Netz möglicherweise mehr gelauscht als geschaut oder gelesen werden.
Wired

Wer spioniert auf meinem Smartphone?
Der norwegische Journalist Martin Gundersen startete einen Selbstversuch: welche Apps auf dem Smartphone sammeln welche Daten? Werden die gesammelten Daten nur für vermeintlich "harmlose" Zwecke verwendet, wie personalisierte Werbeangebote zu schalten? Oder können sensible Daten leicht in falsche Hände geraten? Martin hat hier intensiv nachgeforscht.
Golem

Googles KI-Ethikexpertin gefeuert
Die Ingenieurin Timnit Gebru leitete bei Google eine Arbeitsgruppe für ethische Fragen bei künstlicher Intelligenz. Dann wurde sie von einem Tag auf den anderen gefeuert, wobei laut Google Qualitätsmängel bei einer ihrer Studien der Grund für den Rausschmiss waren. Oder entlarvten die Ergebnisse die Ethik Bemühungen von Google als Feigenblatt? Viele Kolleg*innen solidarisieren sich mit Gebru, die sich in der Branche für mehr Diversität einsetzt. 
Süddeutsche
Teilen Teilen
Tweeten Tweeten
Mailen Mailen
Du hast interessante Links oder Veranstaltungen für uns?
Dann freuen wir uns über deinen Input. Du kannst unser Formular benutzen, uns eine E-Mail schreiben oder du markierst unseren Bot auf Twitter.
Wir sagen Danke!

Termine


18.12.20 - The European Couch Lesson - im Netz - 47% weiblich, 53% männlich
 
Hinweis: Wir haben die Quoten von Vortragenden der Veranstaltungen manuell gezählt. Basis dafür sind die von den Veranstaltenden veröffentlichten Programme oder Speakenden-Listen. Wir zählen pro Veranstaltung jeden Kopf genau einmal, also auch dann nur einmal, wenn dieselbe Person mehrfach spricht. Details dazu findet Ihr in diesem Spreadsheet.
Ihr wollt D64 und den Ticker finanziell unterstützen?
AmazonSmile-Link PayPal-Link
Das Ende dieser Ausgabe naht!
 

Immer noch nicht genug von D64?
 

Bevor hier nur noch der langweilige Footer kommt nutzen wir die Gelegenheit um Dir zu sagen, dass in unserem Verein sich mittlerweile über 500 großartige Menschen für eine bessere Digitalpolitik engagieren. Möchtest Du mit dabei sein? Du kannst dich in einer unserer zahlreichen Arbeitsgemeinschaften einbringen, uns bei kreativen und aufmerksamkeitsstarken Kampagnen unterstützen oder auch AutorIn im glorreichen Tickerteam werden.
@D64eV @D64eV
@D64eV @D64eV
@D64eV @D64eV
d-64.org d-64.org
Die Werke bzw. Inhalte von D64 stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 3.0

Alle hier genannten Quellen wurden sorgfältig recherchiert und ausgewählt. Fehler können trotzdem vorkommen, diese bitten wir zu entschuldigen!