Copy
Der D64-Ticker liefert den digitalpolitischen Überblick. Täglich. Im Browser ansehen.
Der Ticker kommt heute von @dasVitamin

Na? Schon zurück in der Vergangenheit?

Viele sagen, dass ohne die Silvester-Party (und/oder das Feuerwerk) der Abschluss fehlt, der ihnen sonst den Neustart signalisiert. Irgendwie ist das auch so. Die selben Probleme, Gespräche und Leute… 😂Alles so 2020.

Vertraulichkeit, olé: Es wird immer und immer wieder über Verschlüsselung, Privatsphäre, Verantwortung von Unternehmen usw. geredet. Am Beispiel von Zoom sieht man aber, wie stark Convenience ist. So lange es gemütliche Wege gibt, werden Menschen, groß und klein, jung und alt, sie gehen — bis das FBI kommt. "Over the next 10 minutes, they then grilled Reiter, skeptically pressing her about her Zoom conversation and pushing back against her answers as if they didn’t believe her." Ja, klar, kann auch einer aus dem Nebenzimmer gepetzt haben, aber nach allem, was wir über Zoom und USA gehört haben, setze ich mein Geld auf Zoom. 🤷🏼‍♂️
Lies mal hier: theintercept.com (relativ longer read, aber gut.)

Zeitungen auf der Ersatzbank: Meine Eltern waren fassungslos! Die WAZ war bei normalem Preis nur ein etwas umfangreicherer Flyer. 🙃 Noch heute kämpft die Funke Mediengruppe mit dem Angriff vor einigen Tagen/Wochen. Ich persönlich finde ja, dass bei der Sache immer so ein bisschen Garmin hallt, wenn man WAZ ruft. tagesspiegel.de schreibt darüber.

Tracing-Paralleluniversum: Ich war mal in Singapur – und begeistert! Tolle Stadt! Multikulturell, top modern und sauber. Allerdings weht da auch ein anderer Wind, was Recht und Ordnung angeht. Es gibt viele Diskussionen hierzulande, was mit Daten aus der CWA passieren könnte (und nicht zuletzt deshalb gibt es jetzt die App die wir haben und nicht die, die geplant war). In Singapur geht das, was man hier nicht will. Da gibt es aber auch kein Voting per TED; wir sind ja hier nicht bei Wetten, dass?!… 🤷🏼‍♂️ netzpolitik.org schreibt darüber.

Teilen Teilen
Tweeten Tweeten
Mailen Mailen
Du hast interessante Links oder Veranstaltungen für uns?
Dann freuen wir uns über deinen Input. Du kannst unser Formular benutzen, uns eine E-Mail schreiben oder du markierst unseren Bot auf Twitter.
Wir sagen Danke!

Termine

Hinweis: Wir haben die Quoten von Vortragenden der Veranstaltungen manuell gezählt. Basis dafür sind die von den Veranstaltenden veröffentlichten Programme oder Speakenden-Listen. Wir zählen pro Veranstaltung jeden Kopf genau einmal, also auch dann nur einmal, wenn dieselbe Person mehrfach spricht. Details dazu findet Ihr in diesem Spreadsheet.
Ihr wollt D64 und den Ticker finanziell unterstützen?
AmazonSmile-Link PayPal-Link
Das Ende dieser Ausgabe naht!
 

Immer noch nicht genug von D64?
 

Bevor hier nur noch der langweilige Footer kommt nutzen wir die Gelegenheit um Dir zu sagen, dass in unserem Verein sich mittlerweile über 500 großartige Menschen für eine bessere Digitalpolitik engagieren. Möchtest Du mit dabei sein? Du kannst dich in einer unserer zahlreichen Arbeitsgemeinschaften einbringen, uns bei kreativen und aufmerksamkeitsstarken Kampagnen unterstützen oder auch AutorIn im glorreichen Tickerteam werden.
@D64eV @D64eV
@D64eV @D64eV
@D64eV @D64eV
d-64.org d-64.org
Die Werke bzw. Inhalte von D64 stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 3.0

Alle hier genannten Quellen wurden sorgfältig recherchiert und ausgewählt. Fehler können trotzdem vorkommen, diese bitten wir zu entschuldigen!