Copy
Der D64-Ticker liefert den digitalpolitischen Überblick. Täglich. Im Browser ansehen.
Der Ticker kommt heute von @dasVitamin

Alles anders; alles wie immer.

2021… Was für ein Jahr?!

Autopilot endlich anders: "Waymo says it is through using the term 'self-driving cars' to describe its fleet of autonomous vehicles. And it is subtly pointing fingers at Elon Musk’s Tesla as the reason why." An diesem Beispiel sieht man, wie wichtig die Wortwahl sein kann. Bei allem Amusement: Wenn man sagt "selbstfahren," "wasserdicht," oder "ungiftig," dann sollte es das auch sein. War es bisher nicht immer; eher die Beta von all dem. theverge.com schreibt dazu.

🤬 & 🤫: Wahnsinn. Der digitale Raum … das Geschnatter in Chats … ist kein rechtsfreier Raum. Auch das ist eine sich wiederholende Aussage aus X Richtungen. Krass, dass man es jetzt Polizist:Innen sagt/sagen muss. golem.de schreibt darüber.

Digital Warfare: Gestern war wohl ein sehr, sehr denkwürdiger Tag in der US-Geschichte. (Hoffentlich ist in der Nacht nichts noch schlimmeres passiert.) Aber auch in den letzten Zügen stört Trump die Welt. Im Frieden, der Politik und Wirtschaft, überall popelt er rum. Und bis zuletzt auch an der China-Sache. "Trump will Alipay und andere chinesische Apps verbieten lassen." Auch vorher schon ging es z.B. um WeChat, was teilweise Einschnitte ins Leben der gesamten chinesischen Community der USA gehabt hätte oder noch haben könnte. 🤷🏼‍♂️ spiegel.de schreibt darüber.

PS: Weil man immer den Eindruck bekommt, es gäbe nur Windows und MacOS…  Unter dem Motto „Mach es einfach anders.” finden im März die Linux-Tage statt. Das erwähne ich jetzt und hier, weil die Einreichungen bis 10. Januar angenommen werden. Bissl Info dazu: tu-chemnitz.de

Teilen Teilen
Tweeten Tweeten
Mailen Mailen
Du hast interessante Links oder Veranstaltungen für uns?
Dann freuen wir uns über deinen Input. Du kannst unser Formular benutzen, uns eine E-Mail schreiben oder du markierst unseren Bot auf Twitter.
Wir sagen Danke!

Termine

Hinweis: Wir haben die Quoten von Vortragenden der Veranstaltungen manuell gezählt. Basis dafür sind die von den Veranstaltenden veröffentlichten Programme oder Speakenden-Listen. Wir zählen pro Veranstaltung jeden Kopf genau einmal, also auch dann nur einmal, wenn dieselbe Person mehrfach spricht. Details dazu findet Ihr in diesem Spreadsheet.
Ihr wollt D64 und den Ticker finanziell unterstützen?
AmazonSmile-Link PayPal-Link
Das Ende dieser Ausgabe naht!
 

Immer noch nicht genug von D64?
 

Bevor hier nur noch der langweilige Footer kommt nutzen wir die Gelegenheit um Dir zu sagen, dass in unserem Verein sich mittlerweile über 500 großartige Menschen für eine bessere Digitalpolitik engagieren. Möchtest Du mit dabei sein? Du kannst dich in einer unserer zahlreichen Arbeitsgemeinschaften einbringen, uns bei kreativen und aufmerksamkeitsstarken Kampagnen unterstützen oder auch AutorIn im glorreichen Tickerteam werden.
@D64eV @D64eV
@D64eV @D64eV
@D64eV @D64eV
d-64.org d-64.org
Die Werke bzw. Inhalte von D64 stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 3.0

Alle hier genannten Quellen wurden sorgfältig recherchiert und ausgewählt. Fehler können trotzdem vorkommen, diese bitten wir zu entschuldigen!