Copy
Der D64-Ticker liefert den digitalpolitischen Überblick. Täglich.
share on Twitter Like Andere Themen als der Exit vom Brexit on Facebook
Email wird nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen.
Der Ticker kommt heute von @plmarten

Andere Themen als der Exit vom Brexit

Gestern Abend trubelten während des Berliner D64-Stammtisches die Eilmeldungen zum Brexit gefühlt im Minutentakt auf dem Smartphone ein. Zeit, um nun mal innezuhalten und die digitalpolitischen Themen näher zu betrachten.

Facebook führt Gesichtserkennung für alle ein
Toll! Facebook möchte laut Heise zukünftig die Gesichtserkennung für alle Nutzerinnen einführen. Sobald ein Foto oder Video online geht, werdet ihr markiert und darüber informiert. Zum Schutz der Identität, natürlich. Das lässt sich aber ausstellen. Ganz sicher. Mindestens für eine Übergangszeit. Bis die Mehrheit keine Probleme mehr damit hat.
 
Ich sehe was, was du nicht siehst
Laut einem Bericht der Süddeutschen soll FinFisher - unser aller Lieblings-Spähsoftware-Hersteller neben Facebook - seine Produkte an die Türkei verkauft haben. Dort wurde die Software anscheinend genutzt, um Oppositionellen und anderen Gegnern der Regierung Fallen zu stellen. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Vorwurfs des illegalen Exports.

Nie wieder Likes
Nachdem Instagram bereits in sieben Ländern die Entfernung des Like-Buttons aus seinem Feed testet, berichtet TechCrunch, dass Facebook diesem Beispiel folgen könnte – vor allem um Neid und Selbstzensur zu verhindern. Welch hehre Ziele!
 
Taschenrechnerkartelle zerschlagen!
Ein Kommentar bei Heise erfährt gerade recht viel Aufmerksamkeit. Dabei geht es um Taschenrechner. Oder vielmehr um die Tatsache, dass diese spätestens seit dem Erfolg von Smartphones technisch vollkommen überholt sind und dazu noch von zwei Quasi-Monopolisten zu überteuerten Preisen angeboten werden. Eltern der Welt, vereinigt euch und zerschlagt dieses Kartell!
 
Kinderwerbung
Weil Google auf Youtube auch die Daten von Kindern gesammelt und für personenbezogene Werbung genutzt hat, zahlt Google eine Rekordstrafe - die laut Golem allerdings im Verhältnis zum Gewinn sehr gering ausfällt.

Blockchain for the rescue!
Die FDP ist ein Vorreiter bei guten politischen Ideen (#TegeloffenhaltenweildasTaxibrauchtnichtsolangdahin). Ihr Konzept für den Klimaschutz: Eine Blockchain! Innovation first, Stromkosten second. Die Welt stellt die Idee vor.
Der digitale Fortschritt braucht Deine Unterstützung!
Der D64-Ticker ist ein nicht-kommerzielles Angebot, den wir jeden Tag ehrenamtlich verfassen. Wenn unsere Impulse zu Themen wie VDS, Breitbandausbau, innovativer Start-Up-Förderung oder Datenpolitik für Dich wertvoll sind, kannst Du uns hier unterstützen.


#Meine5EUROfürD64

Termine

Hinweis: Wir haben die Quoten von Vortragenden der Veranstaltungen manuell gezählt. Basis dafür sind die von den Veranstaltenden veröffentlichten Programme oder Speakenden-Listen. Wir zählen pro Veranstaltung jeden Kopf genau einmal, also auch dann nur einmal, wenn dieselbe Person mehrfach spricht. Details dazu findet Ihr in diesem Spreadsheet.
 
@d64eV
d-64.org
Die Werke bzw. Inhalte von D64 stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 3.0

Alle hier genannten Quellen wurden sorgfältig recherchiert und ausgewählt. Fehler können trotzdem vorkommen, diese bitten wir zu entschuldigen!