Copy
Der D64-Ticker liefert den digitalpolitischen Überblick. Täglich. Im Browser ansehen.
Der Ticker kommt heute von @stephanschaar

Bergpost

Trotz Internetausfall im Wohnblock und EDGE-Empfang only erreicht euch dieser Ticker gewohnt elektronisch. "Aber wie ist das möglich?" mag da manch einer fragen. Pure Magic! Oder: Wanderschaft auf den höchsten Punkt des Ortes - der Burgselberg. Morgenstund hat Gold im Mund. Weiter im Text...
Wahlkampf Game
Der erste US-Präsidentschaftswahlkampf von Barack Obama gilt heute als Wegbereiter moderner Politikkommunikation. Social Media war integraler Bestandteil seiner Kommunikationsstrategie und wird heute als einer der Gründe für seinen Erfolg angeführt. Seitdem gehören Soziale Medien für Politiker nicht mehr zur Kür, sondern sind Pflicht. Wie kann man sich in der Masse an Botschaften in einem Wahlkampf noch hervorheben? Man braucht neue, ungewöhnliche Plattformen. Das Team von Joe Biden experimentiert mit neuen Ansätzen und entdeckt die Gaming-Welt für sich. Im Spiel "Animal Crossing" sind nun Wahlkampfplakate von "Team Joe" aufgetaucht. zeitonline

Priviate Miliz
Mitte August wurde in Bosnien eine Facebook-Gruppe gegründet, deren Mitgliederzahl innerhalb von drei Wochen auf 6.000 anwuchs. Die nicht öffentliche Gruppe heißt "Doček Migranata", bosnisch für "Migranten willkommen heißen". Doch dies ist genau das Gegenteil von dem, was dort geplant und später getan wird. In der Facebookgruppe organisieren sich private Milizen, um Jagd auf die Schutzsuchenden zu machen. Sie werden von im Norden Bosnien-Herzigowinas abgefangen und zusammengeschlagen. Als Beweise für ihre "Erfolge" verteilen Sie in der Gruppe Fotos von ihren Aktivitäten. bento

Digitales Erbe
Seit dem Tod eines 15 Jahre alten Mädchens im Jahre 2012 versuchten deren Eltern Zugang zum Facebook Konto der Verstorbenen zu kommen. Sie versuchen Informationen zu den Hintergründen des Todes zu erhalten. Ein unbekannter gab Facebook den Hinweis, dass das Mädchen gestorben sei. Das Konto wurde daraufhin in den Gedenkzustand versetzt und damit unzugänglich. Facebook gab zwar Auskunft in Form von PDF-Dokumenten, weigerte sich jedoch den Vollzugriff zu ermöglichen. Nach einem neuen Beschluss des BGH ist Facebook jedoch verpflichtet dieser Anfrage nachzukommen. rbb24

Personenkennziffer
Die Pläne des BMI, die Steuer-Identifikationsnummer auch als eine übergreifende Personenkennziffer zu verwenden stößt auf Kritik. Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) bezeichnet diesen Ansatz nun in einer Stellungnahme als Verfassungwidrig. Der aktuelle Stand der Technik würde ein "verfassungskonformes Identitätsmanagement-System" ermöglichen. Kritisiert wird vor allem die Anfälligkeit des Systems für den Missbrauch persönlicher Daten. gi.de
Teilen Teilen
Tweeten Tweeten
Mailen Mailen
Du hast interessante Links oder Veranstaltungen für uns?
Dann freuen wir uns über deinen Input. Du kannst unser Formular benutzen, uns eine E-Mail schreiben oder du markierst unseren Bot auf Twitter.
Wir sagen Danke!

Termine

10.09. - #d64diskutiert: Verpasste Chance? – Digitalpolitik und die deutsche EU-Ratspräsidentschaft - im Netz - 33% weiblich
10.09. - Digitalisierung - Chancen für die sozial-ökologische Transformation - Aachen - 100% weiblich (eine Vortragende)
25.09. - Berliner Präventionstag: Digital Prevention – Gegen Hass und Gewalt im Netz - Berlin & im Netz - 56% weiblich, 44% männlich
29.09. - Netzpolitisches Jubiläumsforum - "vor Ort" & im Netz - 43% weiblich, 57% männlich
06-08.10. - University:Future Festival - im Netz - Speakendenquote nicht ermittelbar
09-12.11. - Nachhaltig Digital Jahreskonferenz - im Netz - Speakendenquote nicht ermittelbar
Hinweis: Wir haben die Quoten von Vortragenden der Veranstaltungen manuell gezählt. Basis dafür sind die von den Veranstaltenden veröffentlichten Programme oder Speakenden-Listen. Wir zählen pro Veranstaltung jeden Kopf genau einmal, also auch dann nur einmal, wenn dieselbe Person mehrfach spricht. Details dazu findet Ihr in diesem Spreadsheet.
Ihr wollt D64 und den Ticker finanziell unterstützen?
AmazonSmile-Link PayPal-Link
Das Ende dieser Ausgabe naht!
 

Immer noch nicht genug von D64?
 

Bevor hier nur noch der langweilige Footer kommt nutzen wir die Gelegenheit um Dir zu sagen, dass in unserem Verein sich mittlerweile über 500 großartige Menschen für eine bessere Digitalpolitik engagieren. Möchtest Du mit dabei sein? Du kannst dich in einer unserer zahlreichen Arbeitsgemeinschaften einbringen, uns bei kreativen und aufmerksamkeitsstarken Kampagnen unterstützen oder auch AutorIn im glorreichen Tickerteam werden.
@D64eV @D64eV
@D64eV @D64eV
@D64eV @D64eV
d-64.org d-64.org
Die Werke bzw. Inhalte von D64 stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 3.0

Alle hier genannten Quellen wurden sorgfältig recherchiert und ausgewählt. Fehler können trotzdem vorkommen, diese bitten wir zu entschuldigen!