Copy
Sinnvoll und zielgerichtet trainieren: Effizientes Training als Booklet
Tipps & Drills für den Abschlag: Besser Driven als Booklet

 
Tipps von der deutschen Major-Siegerin Sophia Popov 

Während hierzulande eine Vielzahl der Golfer sich einmal mehr bei den Clubmeisterschaften versucht haben, hat Sophia Popov eine Woche eher im Royal Troon GC in Schottland abgeschlagen – und Major-Geschichte geschrieben. Die 27-Jährige vom GC St. Leon-Rot startete von Rang 304 in der Weltrangliste und gewann dennoch mit 277 Schlägen (-7) die Women's British Open! Damit ist sie die erste deutsche Major-Siegerin der Republik. Bislang schafften es nur Bernhard Langer (1985 und 1993 US Masters) und Martin Kaymer (2010 PGA Championship, 2014 US Open), sich in die Major-Bestenliste einzutragen. Neben der Trophäe kassierte Popov 675.000 US-Dollar Preisgeld. 

Die Aufzeichnungen sind nicht ganz einfach im Netz zu finden, aber auf dem Youtube-Kanal des R&A kann man ein paar Highlights sehen.  Ganz interessant finde ich auch das Aufwärmprogramm, das Sophia hier vorstellt. Den Nutzen kann ich selbst sogar bestätigen, da ich einen Teil davon selbst relativ gewissenhaft durchführe, um mich vor dem gefürchteten Hexenschuss oder generell vor Bandscheibenproblemen zu schützen. Vor allem bei Kälte und Nässe. Und bei unseren Clubmeisterschaften in der vergangenen Woche mit Startzeiten gegen 8 Uhr war es durchaus kalt und regnerisch. Wir lernen: Wer etwas im Golf erreichen möchte, sollte sich auf jeden Fall richtig vorbereiten. Und eine solide Warm-up-Routine gehört dabei einfach dazu. 

Am Clubmeister-Sonntag standen die meisten Teilnehmer dann am Nachmittag vor dem TV versammelt und sahen sich gemeinsam die Schlusslöcher von Martin Kaymer bei der UK Championship im berühmten The Belfry an. Der Deutsche hatte endlich einmal wieder beste Chancen, ein Turnier zu gewinnen, gab den möglichen Titel aber auf den drei Schlusslöchern leider aus der Hand. Zwar lochte er auf der 16 nach zwei Bunkerschlägen (Fairway und Grünbunker) noch nervenstark zum Par und behielt die geteilte Führung, doch auf der eigentlich einfachen 17 - einem mit 2 erreichbaren Par 5 - kassierte er ein Bogey. Auch auf der 18 gab es nochmal eine exzellente Birdie-Chance, doch der Ball lief am Loch vorbei. Immerhin wurde es ein geteilter dritter Platz. 

Wer das Turnier verpasst hat, kann sich hier nochmals eine rund 15 Minuten lange Zusammenfassung ansehen. Lohnt sich!
+++ TOUR TALK +++

PGA Tour – nach Corona-Neustart: Die bisherigen Gewinner
  • Charles Schwab Challenge (11-14.6.): Daniel Berger
  • RBC Heritage (18-21.6): Webb Simpson
  • Travelers Championship (25.-28.6.): Dustin Johnson
  • Rocket Mortgage Classic (2.-5. Juli): Bryson DeChambeau
  • Workday Charity Open (9.-12. Juli): Dylan Frittelli
  • Memorial Tournament (16.-19.7 Juli): Jon Rahm
  • 3M Open (23-26. Juli): Michael Thompson
  • WGC - FedEx St. Jude Invitational (30. Juli bis 2. August): Justin Thomas
  • Wyndham Championship (13. bis 16. August): Jim Herman
  • The Northern Trust, Playoff FedExCup I (20. Bis 23. August): Dustin Johnson
  • BMW Championship, Playoff FedExCup II (27. bis 30. August): Jon Rahm

European Tour  nach Corona-Neustart: Die bisherigen Gewinner
  • Austrian Open (9. bis 12. Juli): Marc Warren
  • Euram Bank Open (15-18. Juli): Joel Stalter
  • British Masters (22. bis 25. Juli): Renato Paratore
  • English Championship (6. Bis 9. August): Andy Sullivan
  • Celtic Classic (13. bis 16. August): Sam Horsfield
  • Wales Open (20. bis 23. August): Romain Langasque
  • UK Championship (27. bis 30. August): Rasmus Hojgaard

Majors in 2020:
  • PGA Championship vom 6. bis zum 9. August in San Francisco: Collin Morikawa (USA)
  • US Open vom 17. bis zum 20. September in New York
  • US Masters vom 12. bis zum 15. November in Georgia
  • The Open Championship: abgesagt
Der 43. Ryder Cup in Whistling Straits, USA, wurde um ein Jahr verschoben und soll nun vom 24. bis 26. September 2021 stattfinden. 
Außerdem habe ich in letzter Zeit meine Webseite umgezogen beziehungsweise eine neue Domain gekauft. Die Bücher und Impact Tapes von Mein Golf Training kannst Du nun auf Pitchmarke.com bestellen. Hintergrund ist, dass Shopify mittlerweile eine deutlich bessere Sichtbarkeit im Netz ermöglicht und meine alte Seite mit dem Baukastensystem von Jimdo einfach nicht mehr besonders gut zu pflegen war. Ein Special-Angebot gibt es auch, solltest Du noch keines meiner Bücher haben. Hier findest Du das Trainings-Paket für 49 Euro (Beide Bücher von Mein Golf Training + Impact Tapes (40 Stück) + Pitchgabel in Silber). Aber auch wenn Du nichts kaufen möchtest, freue ich mich über einen Klick, der mir etwas mehr Sichtbarkeit auf Google beschert. 
Lesestoff gesucht? Hier findest Du 20 verrückte Geschichten rund um kuriose Wetten und teure Zocks. Vielleicht inspiriert Dich das ein wenig, mit dem Zocken auf dem Golfplatz generell zu beginnen. Es geht nicht darum, den Freundeskreis auszunehmen. Aber ein wenig Competition ist nie verkehrt und macht einen definitiv zu einem besseren Spieler. Und seien wir ehrlich: Es macht einfach mehr Spaß, wenn es um einen Drink oder ein bisschen Cash geht. Deshalb habe ich vier Spielvarianten erläutert, mit denen Du starten kannst.
Schönes Spiel!

Timo
Autor und Golfjournalist


PS: Fragen, Feedback, Kritik? Einfach auf diese Mail antworten.
Instagram Instagram
Facebook Facebook
Twitter Twitter
Website Website

Booklet - Mein Golf Training: 30 Übungen für ein effizientes Training

Danke für mehr als 70 Bewertungen - darunter überwiegend mit 5 Sternen - auf Amazon! Zudem findet sich das Trainingsbuch immer wieder in der Bestseller-Liste auf den vorderen Plätzen (hier geht es zu Amazon). Zufrieden mit dem Trainings-Booklet? Über weitere Bewertungen freue ich mich sehr (Amazon-Bewertung abgeben). Danke! 
Impact Tapes für die Schlagfläche
Die leicht abziehbaren Aufkleber sind ein super Hilfsmittel auf der Driving Range, um die Trefferqualität zu überprüfen und dadurch Schwungtendenzen zu erkennen. Wenn Du weißt, wo Du tendenziell den Ball triffst, kannst Du Dich einfach viel besser auf die Schlagtendenzen einstellen. Oder mit Deinem Trainer daran arbeiten, um den Ball öfter genau im Sweetspot zu treffen. Die Impact Tapes gibt es Pitchmarke.com oder auf Amazon.
Copyright © 2020 All Square Verlag.
Newsletter abbestellen   Meine User-Daten aktualisieren  

Email Marketing Powered by Mailchimp