Copy
du-Newsletter 1/20: Hinweis: Es kann sein, dass beim Versuch der Wiederherstellung dieses Verteilers einzelne Adressen versehentlich (wieder) auf den Verteiler gekommen sind. Wenn Sie dazu gehören: Entschuldigen Sie vielmals! Bitte einfach kurz unten auf "unsubscribe" klicken, Danke. Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins Neue Jahr!

Lernen

Ein Jahreswechsel ist immer auch ein Zeitpunkt, an dem wir reflektieren und uns vornehmen, manches besser zu machen als im letzten Jahr. Nie war dazu mehr Wissen verfügbar - Lernen wir!

In diesem Newsletter:
Moderation&Methoden, Framing&Flipcharts und die neuen Trainingstermine 2020!

Liberating Structures oder SessionLab?

Online-Methodenpools für Moderator*innen


Online-Methodenpools machen einen Schatz an Moderations-Methoden verfügbar, die flexibel in verschiedene Formate eingepasst werden können.

Und darüber hinaus bieten sie noch weitere Vorteile!
Links und Tipps gibt es hier

Besser (und schöner!) am Flipchart arbeiten

 
Gehören Sie zu den Menschen, die bis jetzt ungern oder wenig mit dem Flipchart arbeiten, weil Sie finden: Meine Flipcharts sehen einfach chaotisch aus?

Dieses Buch zeigt Ihnen Schritt für Schritt einen Weg, kreativ, lesbar und strukturiert mit dem Flipchart zu arbeiten.
Zum Buchtipp

Neue Trainings-Termine 2020


Profitrainings mit max. 7 TN, individuelles Coaching:
  • Moderationstraining
  • Präsenztraining
  • Durchsetzungstrainings für Frauen
Gruppentrainings:
  • Motivation und Stressprävention
  • Webinar: Virtuelle Meetings moderieren
  • Rhetorik
Die Trainings-Termine für das erste Halbjahr 2020 sind jetzt online!
Trainingstermine 2020

"Framing" - Wortwelten, die eine moralische Haltung vermitteln


Wandelt sich das Klima nur oder verschlechtert es sich? Müssen wir Steuern zahlen oder tragen wir Steuern bei?

Das Framing, also die Wahl der Bildwelten unserer Worte, vermittelt bestimmte Werte und Wahrnehmungen – und blendet andere aus.

Ein Buch, das dabei unterstützt, in der eigenen Wortwahl sinnhafte und kohärente Wortwelten zu nutzen.
Zum Buchtipp

Keine Visionen mehr? Alternative Wirtschafts- und Gesellschaftsmodelle


An Albtraumszenarien für die Zukunft wie in der Serie "Black Mirror" fehlt es nicht.

Mir fehlt es aber an einer gesellschaftlichen Diskussion positiver Szenarien.

"Utopien für Realisten" und "Gemeinwohlökonomie" - zwei Bücher versprechen hier Abhilfe - und bieten auf jeden Fall eine angeregte Diskussion.

Viel Spaß beim Lesen und Diskutieren!
Zum Buchtipp
du-Newsletter 1/20:
Hinweis: Der Verteiler wurde irrtümlich gelöscht. Das ist leider der Worst-Case. Es kann sein, dass beim Versuch der Wiederherstellung einzelne Adressen versehentlich (wieder) auf den Verteiler gekommen sind. Wenn Sie dazu gehören: Entschuldigen Sie vielmals! Bitte einfach kurz unten auf "unsubscribe from this list" klicken, Danke.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins Neue Jahr!
Like
Tweet
Forward to Friend
+1
Share
Photo Copyright in Reihenfolge: Eigenes Bild, SessionLab, Redline Verlag, Eigenes Bild, Ullstein Verlag, Piper Verlag.

Copyright © 2020 daniel unsoeld I trainer. moderator. coach., All rights reserved.
unsubscribe from this list    update subscription preferences






This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
daniel unsoeld I trainer. moderator. coach. · Kopernikusstraße 17 · Berlin 10245 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp