Copy

Moin Moin!

einmal pro Monat wollen wir künftig die wichtigsten Links rund um Smart Speaker, Audio und die Zukunft von Medienkonsum auf neuen Plattformen beleuchten. Kurz und knackig, unterhaltsam, einordnend.

Wer mit uns darüber ins Gespräch kommen möchte oder sich für unsere Produkte für das eigene Haus interessiert: Sprecht mich an.

Viel Spaß beim Lesen!
Marco Maas, Datenfreunde GmbH

Sprachplattformen & das Weihnachtsgeschäft

Giganten im Weihnachtsgedränge

Weihnachten ist wieder Verlustsaison. Im Kampf um Marktanteile pumpen die großen Technologie-Konzerne zu dieser Zeit traditionell Smart Speaker unter Herstellungskosten in den Markt ( der Bericht von Reuters aus dem Januar). Über die Hälfte aller Geräte wird in den letzten zwei Monaten des Jahres verkauft.  Der Druck war Ende 2017 bereits zu spüren, aber der Rummel ist dieses Jahr noch um ein Vielfaches größer.


Landgrabbing ist eine ganz gute Umschreibung für diese Strategie. All diese Millionen Geräte werden am liebsten wie ein Radio verwendet  - Wecken, Wetter, Musik hören (Quelle: Online Audio Monitor 2018, S. 22).
 

White Paper: Plattformstrategie Google, Amazon & Apple

Wie sich die verschiedenen Plattformen gerade strategisch aufstellen und was sie unterscheidet, haben wir in diesem White Paper der Datenfreunde zusammengeschrieben.

Audio
"Herr Conze drückt sehr direkt aus, was der Markt erwartet"

Die Quotenmessung im TV wird hinterfragt. Prognose für 2019: Auch für den Hörfunk wird die Forderung nach Echtzeitdaten lauter.

Artikel lesen
Thanks to Google funding, The Guardian has a four-person team figuring out smart speakers

Der britische “Guardian” reiht sich in die Reihe der nach neuer Reichweite strebenden Print-Marken ein, die auf den Audiomarkt wildern. In Deutschland haben Spiegel und FAZ in diesem Jahr ehrgeizige Audioprojekte aufgelegt - mit Geld von Google.


Artikel lesen
Jägermeister lädt zum ersten Konzert via Alexa

Jägermeister bringt SnoopDog für ein Privatkonzert ins Wohnzimmer - mit Alexa - vielleicht ein neuer Weg auch für Radiosender?
(Foto: Pascal Kerouche)

Artikel lesen
Klaus Schunk: “Wir müssen handeln, bevor Gatekeeper zu Mautstationen werden”

Radio ist staatlich reguliert, Sprachassistenten sind es nicht so richtig. Das soll sich ändern, findet der Branchenverband Vaunet.

Artikel lesen
Studie belegt: Smart Speaker etablieren sich als relevanter Hörkanal

Smart-Speaker sind in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung des Radiovermarkters RMS hervor. Demnach haben hierzulande bereits mehr als 12 Millionen Nutzer in ihrem Haushalt Zugang zu den Amazon Echos, Google Homes und Co.!

Jetzt über die Studie informieren
Und sonst so?
Google announces Pixel Stand wireless charging dock that doubles as a photo frame

Könnte ein genialer Schachzug werden: Mit einer kabellosen Aufladestation wird das Telefon zum Sprachassistenten - Google könnte so rasant unglaubliche Reichweiten erhalten.

Artikel lesen
Der Weg zum Gedankenlesen: Spracherkennung für inneren Monolog entwickelt

AlterEgo-Wearable liest Gedanken: Sprachassistenten sind sowas von 2018, wenn diese Art der Kommunikation marktreif wird.
(Bild: Lorrie LeJeune, MIT)

Artikel lesen

Wir planen für die Zukunft eine monatliche Ausgabe. Feedback zum Newsletter lesen wir gern, entweder an mich direkt (mm@datenfreunde.com) oder an audiopost@datenfreunde.com.

Fröhlichen Vorweihnachtsstress...!

Übrigens, für das MediaLab Bayern haben wir einen Adventskalender als Flashbriefing für die Alexa-Plattform entwickelt: 24 Medientrends werden ab dem 1.12. vorgestellt.
 

Diese E-Mail im Browser ansehen
Copyright © 2018 Datenfreunde GmbH


Hier kann die E-Mail individualisiert oder angepasst werden. 
Hier Profil updaten oder aus der Liste austragen.

Email Marketing Powered by Mailchimp