Copy
View this email in your browser

Moin Moin!

alles drängt weiter Richtung Audio. Die New York Times probiert ein 3-Minuten-Audio-Format aus, Spotify unternimmt erste Schritte in Richtung Podcast-Vermarktung und IKEA betritt die Smart-Speaker-Bühne. Mit der IKEA-News wird auch eine unserer Prognosen für 2019 bestätigt.

 

Auf der Website radiowoche.de hat uns zudem Yvonne Malak zu Smartspeakern interviewt. Gerade für Radiosendern sehen wir enormes Potenzial, sich im Bereich der Sprachassistenten zu profilieren.

Direkt zum Interview

Und eine Meldung aus unserer Reihen: Unser Skill-Kunde "Radio Primaton" veranstaltet gerade das Gewinnspiel "Freitanken für Franken". Alexa-Nutzer können dabei exklusiv die nächste Spielrunde abfragen. Ein interessanter erster Schritt in Richtung neuer Interaktion mit den Hörern.


Viel Spaß beim Lesen!
Marco Maas, Datenfreunde GmbH

Audio
Smart Speaker von Ikea

Ab August wird das Möbelhaus ins Audio-Geschäft einsteigen: Die Lautsprecher “Symfonisk” werden in Kooperation mit der Firma Sonos hergestellt, die für ihre smarten Lautsprecher bekannt sind.

Artikel lesen
Kein Geschäftsmodell für Nachrichten?

Reuters-Umfrage in den USA, UK und Deutschland: Die unklaren Aussichten auf Monetarisierung hindern viele Nachrichtenmedien daran, mehr in Sprachassistenten zu investieren.

Zum PDF
(Bild: dpa, Britta Pedersen)
 
Alexa integriert Navigation von Here

Der Kartenservice von Daimler, BWM, Audi, Conti und Bosch wird mit Amazon Alexa zu einem Navigationssystem integriert. Here liefert auch Echtzeit-Daten über Staus.

Artikel lesen
Spotify investiert in exklusive Podcasts

Mit mehr Exklusiv-Verträgen für Podcasts, personalisierten Empfehlungen und kontextbasierter Werbung will Spotify seine Musikplattform 2019 ausbauen.

Artikel lesen
New York Times probiert es mit Audio-Kurznachrichten

Der tägliche Podcast “The Daily”, so um die 25 Minuten, ist einigen Nutzern zu lang. Deswegen erprobt die Times Drei-Minuten-Updates exklusiv als Flash-Briefing auf Alexa.

Artikel lesen
Sprachassistenten im Auto: Navi und Telefon

Warum Sprachassistenten im Auto völlig anders genutzt werden - Podcast zu einer Voicebot.AI-Studie

 
Und sonst so?
Netflix sieht Computerspiele als Wettbewerber

Der Streaming-Anbieter hat über den Tellerrand geschaut: Das Computerspiel Fortnite ist eine bedrohlichere Konkurrenz für ihn als andere Streaming-Anbieter.

Sollten wir die Gedankengänge auf die Radiowelt übertragen?

Artikel lesen

CES: Googles Assistant-Achterbahn

Die Consumer Electronics Show in Las Vegas war von Google flächendeckend zuplakatiert - die US-Website Quartz hat dankensweise auch eine Fahrt auf der “schaut mal, was der Assistant alles kann”-Achterbahn mitgefilmt. Wir warten auf die Verbesserung der Livestream-Wiedergabe und die Dolmetscher-Funktion, mit der man in Echtzeit in fremden Sprachen reden kann.

Artikel lesen
Copyright © 2019 Datenfreunde GmbH


Hier kann die E-Mail individualisiert oder angepasst werden. 
Hier Profil updaten oder aus der Liste austragen.

Email Marketing Powered by Mailchimp