Copy
View this email in your browser

Moin Moin!

tragt ihr auch schon diese kleinen unscheinbaren Begleiter, die in immer mehr Ohren zu sehen sind? Diese In-Ear-Kopfhörer? Nachdem Apple, Samsung und Google damit erfolgreich am Markt sind, entwickeln nun auch Microsoft und Amazon eigene Versionen. 

Während es früher noch als zumindest fragwürdig galt, in der Öffentlichkeit mit großen Kopfhörern herumzulaufen, moderierte Richard Gutjahr kürzlich auf dem Radio Advertising Summit sein Interview mit Ben Hammersley mit Airpods in den Ohren.

Allerdings dienen die neuen “Stöpsel” auch längst nicht mehr nur zum Musik hören. In ihnen steckt so viel Technik, dass sie zum Telefonieren, Videos angucken, Nachrichten diktieren, Podcasts anhören und vielem mehr genutzt werden können. 

Und dass durch Audio mit Kopfhörern ein ganz eigenes Gefühl der Intimität erschaffen wird, findet sicherlich nicht nur Ben Hammersley im neuen Podcast der Radiozentrale. Audio ist damit dichter am Menschen denn je.

Viel Spaß beim Lesen der Links und vielen Dank für das vielfältige Feedback!

Grüße aus der Hafencity,
Marco Maas

Audio
Alexa und Co.: Welche Geschäftsmodelle Medienhäuser ausprobieren sollten

“Medienanbieter haben keine Wahl. […] Es wäre naiv zu glauben, dass ein Medienhaus aus Deutschland ein funktionierendes Plattformmodell eines internationalen Players durch seine Abwesenheit zum Einsturz bringt.” - Klaus Böhm, Leiter Media Practice Deloitte Deutschland.

Schöner hätten wir es nicht sagen können.

Artikel lesen
Ikeas Sonos-Lautsprecher Symfonisk im Kurztest

Wer bisher aus Preisgründen noch keinen WLAN-Lautsprecher hat, wird ihn spätestens mit dem neuen Angebot von Ikea verstärkt ins Auge fassen. Und damit auch verstärkt die Welt des Online-Audios.
 
Artikel lesen
Anker stellt Google Assistant fürs Auto vor

Neben Alexa kann man jetzt auch den Google Assistant mit einem kleinen Gerät für den Zigarettenanzünder im Auto nutzen. Auch wenn man ein Auto fährt, das nicht smart ist - quasi Plugin-Smartness. (Bild: Anker)

Artikel lesen
Google Assistant: Neuerdings kann in den Suchergebnissen auch Werbung auftauchen

Bei einigen Benutzern tauchen anscheinend die ersten Versuche mit Werbung in den Suchergebnissen des Google Assistants auf. Google wäre nicht Google, wenn sie das nicht machen würden.

Artikel lesen
Mehr Arbeit für Alexa: Amazons smarte Assistentin liest nun auch lange News vor

Neben den bekannten Flash-Briefings beginnt Amazon in den USA damit, ausgewählte längere Nachrichten von Alexa vorlesen zu lassen. Das können bspw. Radiosendungen sein. Ähnliches wird vermutlich auch bald in Deutschland kommen. 

Artikel lesen
Abdriften in Irrelevanz oder mehr Kontrolle?

Soll man die eigenen Inhalte verschenken? Darauf gibt es viele Antworten - aber keine einfachen Wahrheiten. Wir finden: Man muss auf alle Fälle Erfahrungen mit neuen Plattformen sammeln und vielleicht muss man dafür auch mal Inhalte verschenken. (Bild: James Cridland)

Artikel lesen
Und sonst so?
Lenovo Smart Display mit Googles Assistant kommt nach Deutschland

Lenovo startet sein Smart Display mit dem Google Assistant in Deutschland. Damit scheint ein offizieller Start der Google Displays in Deutschland zur IO Konferenz im Mai wahrscheinlicher zu werden.
(Bild: heise online/asp)

Artikel lesen
Facebook plant eigenen Sprachassistenten

Facebook scheint auch an einem eigenen Sprachassistenten zu arbeiten. Interessant zu verfolgen was da noch passiert. Das Facebook Portal wird bisher mit Amazon Alexa betrieben.
(Bild: facebook)

Artikel lesen
Copyright © 2019 Datenfreunde GmbH


Hier kann die E-Mail individualisiert oder angepasst werden. 
Hier Profil updaten oder aus der Liste austragen.

Email Marketing Powered by Mailchimp