Copy
NEWSLETTER 2019/3 
der offiziellen TSG-Soziokratie in der Schweiz

Krisen überstehen


Oh ja, Krisen sind Chancen! Doch kaum jemand wünscht sich eine – weder in der Organisation noch privat. Ursprünglich war diese gefährliche Griechin, die krisis, ja eine entscheidende Wendung. Und kürzlich erzählte die geschäftsführende Mitgesellschafterin eines kleinen & feinen Konzerns schöner Produkte ihre Erfahrungen aus mehr als drei Jahrzehnten Leitungserfahrung: Eigentlich müsste es geradezu mehr Krisen geben, denn die Mitarbeitenden würden näher zusammenrücken und auf ganz neue Ideen kommen. Ähnliche Ergebnisse lassen sich auch mit Soziokratie erzielen. Und das Beste ist: Soziokratie hilft auch in der Krise.
Lesen Sie dazu den Werkstattbericht „Und eines Tages war kein Geld mehr da... – mit Soziokratie durch die Krise“ und in der Rubrik KONSENT „Das Problem der Krise“.

Herzliche Septembergrüsse
Ihre TSG-Soziokratie in der Schweiz
 

Termine der offiziellen Soziokratie-Ausbildung im deutschsprachigen Raum


Für alle, die soziokratisch arbeiten wollen - die offiziellen Termine in Zürich::
Modul I: 15.-16. Oktober 2019   
Modul II: 6.-8. November 2019
Das Schweizerische Institut für Betriebsökonomie (SIB) in Zürich ist Kooperationspartner.
Einführungsabende “Soziokratie erleben”: 17. Oktober 2019 & 21. November 2019

Übungs- und Ausbildungsgruppe Soziokratische Gesprächsführung:
Einstieg fortlaufend möglich
KONTAKT

„... und eines Tages war kein Geld mehr da...
– mit Soziokratie durch die Krise
 

Dieser Werkstattbericht beruht auf einem konkreten Fall. Die Organisation hat überlebt. Nicht zuletzt dank Soziokratie. Da es sich um eine...  Weiterlesen

TSG-News: „Das Wunder der Runden“ (Teil II)


Wirklich die Magie des Kreises erleben. Hier unsere Fortsetzung der Empfehlungen des ältesten TSG-Büros der Welt. 
WEITERLESEN

Konsent? „Das Problem der Krise“


Schöpferische Zerstörung“ tönt verheissungsvoll - insbesondere in unbeteiligten Ohren. Joseph Schumpeter hat sie uns bereits vor langer Zeit als unumgänglich erklärt. Wer, wie Naomi Klein das tut, vor dem gezielten Einsatz leidvoller „Schock-Strategien“ warnt, hat anderes im Blick.
WEITERLESEN
 
Mailen Sie Ihre Antwort (en) an: info@thescociocracygroup.ch
 
Impressum Newsletter 2019/3
Christine Krämer
Marion Rhoen
Markus Höning
Pieter van der Meché
 
 
Kontaktinformationen: 
The Sociocracy Group Schweiz
Christine Krämer Beratung & Co
Winterthurerstrasse 501
CH-8051 Zürich
079 225 59 58
info@thesociocracygroup.ch

Copyright 2019 SCN/TSG

unsubscribe from this list    update subscription preferences 
color-facebook-48.png
color-twitter-48.png
color-linkedin-48.png
color-link-48.png