Fresh X - Newsletter #7... Oktober 2014
Diese E-Mail im Browser öffnen

 

Liebe Freunde von Fresh X


Liebe Interessierte, Partnerinnen und Partner des Netzwerks, Praktiker, Beter...
Menschen mit Vision, mit Leidenschaft und Herz für unsere Kirche!

Vor uns liegt ein bunter Herbst, der bei Ihnen wie bei uns sicherlich gut gefüllt sein wird. Dieser Newsletter gibt einen kleinen Einblick, was rund um Fresh X demnächst anstehen wird und wie Sie daran teilhaben können. Wir wünschen Ihnen eine reiche Ernte bei all Ihrem Einsatz für eine erfrischend vielfältige Kirche und danken Ihnen an dieser Stelle ganz herzlich dafür, dass Sie unserem Netzwerk verbunden sind.

Erfrischende Grüße sendet Ihnen

Ihr Fresh X - Team

Etwas für die Augen und Ohren
Ein Clip zum Thema "Hören & Wahrnehmen". 
Was brauchen die Menschen um uns herum? Kennen wir sie und unsere Umgebung oder haben wir nur unsere Bilder von ihnen? Hören und Wahrnehmen sind zentral auf dem Weg zu einer Fresh X. 
„...Eine Fresh X entsteht dort, wo Menschen auf Gott hören, sich der Lebenswelt anderer zuwenden...“ - so die Definition einer Fresh X. 
Sehen Sie sich
hier den neuen Clip zum Thema an.
Materialtipps rund um Fresh X
Begeistern Sie andere 
von Fresh X.

Es gibt das 10er-Paket
Fresh X – DVDs aktuell zum Sonderpreis von 89€. 
Bestellen Sie es hier, z.B. als Geschenk zu Weihnachten für Mitarbeitende.
Fresh X – Der Flyer fasst die wichtigsten Infos über Fresh X zusammen (Vorschau). Bestellen Sie gern Exemplare davon. 
Auf unserer Homepage gibt es hier weitere Infos und Materialien (z.B. Präsentationen), um andere von Fresh X zu begeistern.
hhhh
Fresh X - Kurse und mehr in Hannover
Rückblick und Ausblick.
Im Juli ging der erste
Fresh X – Kurs im Raum Hannover zuende. Sie können 
hier unter „Gründerzeiten“ einige Nachgedanken dazu lesen.
Ein zweiter Kurs startet demnächst, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website oder per Mail
Weitere Veranstaltungen sind für das kommende 
Jahr geplant (siehe unter "Termine").


Fresh X unterstützen
ChurchNight Opferprojekt 2014:
Fresh X


ChurchNight übersetzt Luthers Reformthesen seit 2006 „hell.wach.evangelisch.“ in die heutige Zeit. Auch die Fresh X - Bewegung hat eine große reformatorische Vision. Aber es fehlt noch an Ressourcen und Mitteln. 
ChurchNight wird mit dem Opferprojekt 2014 diesen vielversprechenden Aufbruch unterstützen. Ab 15.10. steht dafür ein kurzer animierter Clip zur Verfügung, der als „Opferankündigung“ eingesetzt werden kann. Er verdeutlicht, wie die Reformation und Fresh X zusammenhängen. 
Mehr Infos über die ChurchNight hier

Termine
...rund um das Thema Fresh X und geplante Kurse:


2014
  • 10.10.2014: Kursstart in Hannover (Infos hier
  • 20.10.2014: Infoabend zu Fresh X in 
    Weinberg (Infos hier).
  • 25.10.2014: Studientag "Neue Gemeindeformen" in Dortmund (Infos hier).
  • 27.10.2014: Infoabend zum Fresh X - Kurs in Ludwigsburg. Nähere Infos demnächst hier.
  • 7./8.11.2014: Bundesweite "Fresh X-Change-Tagung" in Fulda. Input, Austausch, Beratung für werdende und erfahrene Fresh X-Perten - sehr empfehlenswert (allg. Infos und Anmeldung, EinladungProgramm).
Vorschau 2015
  • 21./22.2.2015: Intro-Wochenende "Fresh X" in Minden (Infos hier)
  • 21.3.2015: Kirche², ein Tag missionarischer Impulse in ökumenischer Perspektive in Osnabrück (Infos folgen)
  • 25.4.2015: Impulstag "Fresh X - Das Intro" in Dortmund (Infos hier)
  • 9.5.2015: Ökumenische Landpartie in Bookholzberg bei Ganderkesee (Infos hier)
  • Studienreisen 2015: Schweden (über Pfingsten) und England (Ende September) - Infos folgen.

Aktuelles rund um Fresh X
von den Fresh X
Partnern 
 
  • Bistum Hildesheim und Evangelische-lutherische Landeskirche Hannovers: Bald startet der zweite Fresh X – Kurs (hier weitere Infos dazu sowie ein Rückblick auf den ersten Kurs). Es wird starkes Interesse am Thema Fresh X wahrgenommen, daher sind weitere Termine für 2015 geplant (siehe oben unter „Termine“). 
  • churchconvention: Es entstehen immer mehr innovative Pionierstellen und neue Wege, Gemeinde zu leben. Auf der Agenda steht daher die Suche nach geeigneter Unterstützung von Pionieren im Bereich Fresh X: Hauptamtliche Pioniere sollen selbst gestärkt werden und andere Pioniere begleiten lernen.  
  • CVJM: Im deutschen CVJM hat sich eine Initiativgruppe Fresh X gebildet. Sie wird einen Stellenanteil für Fresh X im CVJM über Stiftungsgelder mitfinanzieren.
  • Ev. Kirche von Westfalen: Seit kurzem hat Fresh X hier eine eigene Themenseite auf der Homepage der Landeskirche. Weiteres ist in Arbeit.
  • Ev. Landeskirche in Baden: Beim dritten badischen Runden Tisch für Fresh X wurde ganz deutlich, dass die Thematik von Fresh X unterstützt wird. Ein badisches Fresh X  Netzwerk entsteht und es werden weitere Kurse in Baden stattfinden. Ein inspirierender Innovationstag hat ebenfalls das Thema Fresh X weiter vertieft - hier finden Sie Einblicke in den Tag.
  • Ev. Landeskirche in Württemberg: Am 20.10. findet ein Infoabend in Weinsberg, am 27.10. in Ludwigsburg statt.In Stuttgart hat sich ein Kursteam bereits gebildet und die Termine (Ende Januar bis Juli 2015) festgelegt. Am 30.01.2016 wird in der Nähe von Rottenburg ein Fresh X Inspirationstag des ökumenischen württembergischen regionalen Netzwerkes stattfinden. Dieses hat sich bereits zum vierten Mal getroffen. 
  • Ev.-Luth. Kirche in Bayern: Ende Oktober beginnt Daniela Mailänder eine 50%-Stelle für Fresh X in Nürnberg. Sie wird zur Hälfte vor Ort und zur Hälfte im bundesweiten Netzwerk mitarbeiten. Am 11.11. findet ein erstes bayrischen Fresh X - Vernetzungstreffen statt
  • Ev.-meth. Kirche: Ein neues Fresh X – Projekt entsteht gerade in Chemnitz: INSPIRE macht bei der Neubelebung und Regeneration des Brühlviertels in Chemnitz mit. Hier weitere Infos.
  • Ev. Jugendwerk in Württemberg: Das Fresh X-Team in Stuttgart besteht momentan aus Reinhold Krebs (50% - Leitung und Koordination), Tobi Becker (20% - Videos), Florian Maier (20% - Social Media) und Sabine Sramek (10% - Backoffice).
  • Ev. Gnadauer Gemeinschaftsverband: Die Stelle für einen Referenten für Neugründung und Neubelebung in der Gemeinschaftsbewegung wurde mit Oliver Ahlfeld, Parchim besetzt. Er wird zum 1. Februar 2015 beginnen.

"Kirche wird lebendig bleiben,
wenn es nicht um die Kirche, sondern um Menschen geht."
 
OKR Dr. Matthias Kreplin (Evangelische Landeskirche in Baden) beim Innovationstag 2014
 
Drei Fragen an...

Markus Weimer

Er ist Pfarrer in Böhringen (Badische Landeskirche), Mitglied der Steuerungsgruppe von Fresh X und Leiter des Netzwerks churchconvention. Begeistert von der Fresh X - Bewegung in England sucht er gemeinsam mit Fresh X und churchconvention nach Möglichkeiten, diesen neuen Ausdrucksformen von Kirche vor Ort Gestalt zu geben. Er ist fasziniert, dass man bereits nach wenigen Jahren erste Modelle der Hoffnung sehen und erleben kann.
Wo sehen Sie die Kirche in 10 Jahren?
In 10 Jahren stehen unsere traditionsreichen Landeskirchen durch den demographischen Wandel vor extremen Herausforderungen. Gleichzeitig hat sich dieselbe Kirche vielerorts neue Wege zu den Menschen gebahnt und versteht es immer besser, das Evangelium in verschiedenen Milieus durchzubuchstabieren und damit ganz bei den Menschen anzukommen.

Was schätzen Sie sehr an der (traditionellen) Kirche?
Durch die Tradition wurde das Feuer der Begeisterung von Jesus Christus durch die Jahrhunderte weitergetragen. Nichts anderes möchte die Fresh X - Bewegung heute tun! Als Netzwerk versuchen wir Tradition und Innovation nicht gegeneinander auszuspielen, sondern beide Kräfte zu gebrauchen, um nachhaltige Veränderungen zu initiieren.

 
Gibt es ein Zitat, das Ihnen Mut macht für die Zukunft?
„Wer bei Christus eintaucht, taucht bei den Menschen auf“. Dieses Zitat ist mir erstmals während der Konferenz „Gemeinde 2.0“ (Filderstadt, März 2011) begegnet und bewegt mich immer noch. Eine Kirche die den Mut hat, sich auf ihr Zentrum zu besinnen, wird mitten in der Lebenswelt der Menschen ihre Zelte bauen (Joh. 1,14) und erleben, dass sie eine getragene Kirche ist.


Vielen Dank für das Interview!
 
Gebet für Fresh X
Bitte beten Sie mit!
  • Wir sind sehr dankbar, dass in den letzten Wochen und Monaten sowohl auf überregionaler Ebene als auch vor Ort einige Fresh X - Stellen oder Stellenanteile neu eingerichtet wurden. Bitte beten Sie mit für einen guten Start für die neuen Pioniere, Netzwerker, Referenten und alle, die viel Zeit und Kraft für Fresh X einsetzen.
     
  • Auf deutscher Ebene hat sich das Fresh X - Team neu zusammengesetzt (Essen - Greifswald - Nürnberg - Stuttgart). Bitte beten Sie für eine gelingende Zusammenarbeit des Teams und einen guten Kickoff am 19.11.2014.  
     
  • In England steht die Fresh X - Bewegung momentan vor einer Ebbezeit und der Herausforderung, vieles neu zu strukturieren. Beten wir für neue Aufbrüche und mutige Schritte in die Zukunft.
     
  • Die Steuerungsgruppe von Fresh X trifft sich am 16.10.2014 und am 18.11.2014. Weiterhin gibt es wichtige, wegweisende Entscheidungen zu treffen für unser wachsendes Netzwerk. Bitte beten Sie mit uns für produktive Sitzungen und weise Entscheidungen.
     
  • Die Downloadzahlen des Fresh X - Intro sind erfreulich: Schon mehrere hundert Mal wurde es von unserer Homepage heruntergeladen. Lassen Sie uns beten, dass es auch zum Einsatz kommt und Menschen den Auftrag unserer Kirche neu entdecken.
     
  • Im Oktober finden an vielen Orten Planungstreffen für neue Fresh X - Kurse statt. In Hannover beginnt in wenigen Wochen schon ein neuer Kurs. Beten wir für die Kurse: Begeisterte Teams, viele Teilnehmende, ermutigende Treffen und Auswirkungen auf die Regionen.  
     
  • Für die ChurchNight am 31.10.2014 entsteht ein Animationsclip "Kirche geht". Er verdeutlicht, wie Reformation und Fresh X zusammenhängen. Bitte beten Sie für eine rechtzeitige Fertigstellung des Clips und einen gelingenden Einsatz.  
     
Was bedeutet eigentlich...
 
... "missional" ?

Der Begriff "missional" bezeichnet eine Lebenseinstellung: Menschen lassen sich in Gottes Rettungsmission (Missio Dei) mit hineinnehmen und leben ihr Christsein ganzheitlich. Dabei spielen Engagement für soziale Gerechtigkeit und Frieden, Bewahrung der Schöpfung und Evangelisation gleichermaßen eine Rolle.

Ein missionaler Lebensstil ist sich bewusst: Mission äußert sich nicht in erster Linie in Aktionen, sondern am Teilhaben an Gottes Mission, welches aus dem genauen Hören auf Gott und den Kontext erwächst.


 

Was "missional" bedeutet, wird auch in diesem Clip zusammen mit den anderen Merkmalen einer Fresh X erwähnt. Schauen Sie doch mal rein. 
www.freshexpressions.de
Hier anmelden, um diesen Newsletter regelmäßig zu erhalten.
Facebook
Facebook
Website
Website
Copyright © 2014 Fresh X, All rights reserved.
Melden Sie sich hier von diesem Newsletter ab    Ändern Sie hier Ihre persönlichen Newsletter-Einstellungen 

Email Marketing Powered by Mailchimp