Fresh X - Newsletter #8      Dezember 2014
Diese E-Mail im Browser öffnen

 

Liebe Freunde von Fresh X


Liebe Interessierte, Partnerinnen und Partner des Netzwerks, Praktiker, Beter...
Menschen mit Vision, mit Leidenschaft und Herz für unsere Kirche!

Weihnachten steht vor der Tür. Gott wird Mensch, einer zum Anfassen. Er begibt sich hinein in die Welt, lässt sich ganz auf die Kultur ein und lädt in die Nachfolge ein. Das klingt nach Fresh X. Wir wünschen Ihnen überraschende Begegnungen mit dem "Erfinder der Fresh X - Bewegung" und wünschen Ihnen eine inspirierende Lektüre unseres Newsletters.  

Erfrischende Grüße sendet Ihnen

Ihr Fresh X - Team

Neuer Clip:
Kirche geht

Die Idee einer Fresh X anschaulich erklärt.

Manchmal muss man ganz schön ausholen, um zu erklären, was die Idee einer Fresh X ist. Das wird jetzt ganz einfach. Dank der Unterstützung von Andere Zeiten e.V. konnten wir diesen Clip realisieren. So können Sie humorvoll und anschaulich erklären, was eine Fresh X ist. Hier gehts zum Clip.
Binden Sie den Clip doch auf Ihrer Homepage ein oder verbreiten Sie ihn über Social Media.
Fresh X - Team Deutschland gestartet

Das Deutschlandteam für Fresh X ist vollständig.

Mit dem 15.11. haben auch Daniel Rempe und Daniela Mailänder begonnen, die Fresh X - Thematik deutschlandweit hauptamtlich zu unterstützen. Damit arbeiten jetzt 8 Personen mit unterschiedlichen Stellenanteilen für und mit dem Fresh X - Netzwerk. Die Kontaktdaten finden Sie hier.
                              Bilder: privat

 
hhhh
Fresh X - Unterstützer werden

Schon mit 20€ für Frische in der Kirche sorgen
 
10.000 € an Spenden braucht Fresh X auf Deutschland-Ebene jedes Jahr.  Davon haben wir gerade mal die Hälfte für das Jahr 2014. Wenn jeder Newsletter-Empfänger sich mit 20 € beteiligt, kann die Bewegung weitergehen. Was Fresh X vor Ort bewirkt, zeigt die kleine „Weg-Geschichte“ vom Laifhof. Was vor zwei Jahren bei einem Fresh - X - Kurs entstand, ist heute pulsierendes Leben auf dem Laifhof.
     Bild: privat
„Kirche erfrischend neu“. (Bildrechte: © Utzel-Butzel / photocase.com)
Bild:„Kirche erfrischend neu“. (Bildrechte: © Utzel-Butzel / photocase.com)


Tagung: "Kirche efrischend neu" mit Dr. Michael Moynagh
am Theologischen Seminar in Chrischona


Erleben Sie einen der prägendsten Vordenker für die Fresh X - Bewegung

Dr. Michael Moynagh, Theologe und Fresh X - Berater aus Oxford hat mit seinem Buch „Church for every context” (2012) einen Meilenstein für die Fresh X – Bewegung geliefert. Er ist vom 30.01.- 31.01.2015 am Theologischen Seminar St. Chrischona (tsc) und stellt die theologischen Grundlagen der Fresh X - Thematik vor. Weitere Infos und das Anmeldeformular erhalten Sie hier.

Termine rund um Fresh X
  • 8.1.2015 um 19.30 Uhr: Fresh X - Das Intro in Filderstadt. Weitere Termine am 15.1.; 22.1.; 29.1.; 5.2. immer ab 19.30 Uhr in der Petruskirche, Talstr. 21 70794 Filderstadt. Anmeldung bis 19.12.2014 bei  Pfarrer Tobias Schreiber: tobias.schreiber@elkw.de. Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Bernhausen.
  • 19.1.2015 um 19 Uhr: Infoabend Fresh X - Der Kurs für die Region Ludwigsburg im Haus der evangelischen Seestraßengemeinde, Seestraße 65/1, 71638 Ludwigsburg. Für weitere Infos bitte eine E-Mail an tobias.becker@ejwue.de.
  • 29.1.2015 um 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr: Einführungsabend Fresh X - Der Kurs in der Hoffnungskirche, Silberburgstraße 134, 70176 Stuttgart, Weitere Infos und die Zeiten zum Kurs gibt hier
  • 29.-31.1.2015: Tagung „Kirche erfrischend neu“ des Theologischen Seminars St. Chrischona (tsc)  mit Dr. Michael Moynagh. Weitere Infos gibt es hier.
  • 21./22.2.2015: Intro-Wochenende Fresh X in Minden. Weitere Infos gibt es hier.
  • 21. Februar 2015, 13–19 Uhr und 22. Februar 2015, 10–15 Uhr: Intro-Wochenende Fresh X in Minden, Haus der Kirche, Rosentalstr. 6, 32423 Minden. Weitere Infos gibt es hier.
  • 5.3.2015: Runder Tisch Fresh X in der Schweiz.
  • 21.3.2015: Kirche², ein Tag missionarischer Impulse in ökumenischer Perspektive in Osnabrück. Weitere Infos folgen.
  • 25.4.2015: Impulstag Fresh X - Das Intro in Dortmund. Weitere Infos gibt es hier.
  • 30.4.-3.5.2015:  CVJM-Leitungskongress in Marburg zum Thema „Alles frisch?!“. Weitere Infos gibt es hier.
  • 3.-7.6.2015: Deutscher Evangelischer Kirchentag in Stuttgart. Im Zentrum Gemeinde wird es einige Referate zum Thema Fresh expressions auf church geben. Weitere Infos gibt es hier.
  • 9.5.2015: Ökumenische Landpartie in Bookholzberg bei Ganderkesee. Weitere Infos gibt es hier.
  • Studienreisen 2015: Schweden (über Pfingsten) und England (Ende September). Weitere Infos folgen.
Drei Fragen an...

Reinhold Krebs

Er ist Landesreferent im Evangelischen Jugendwerk in Württemberg, Mitglied der Steuerungsgruppe von Fresh X und Teamleiter des Deutschlandteams Fresh X. Er war lange in der offenen Jugendarbeit und Kontaktarbeit und später für Jugendgottesdienste und junge Gemeinden tätig. Bei Fresh X kommt für ihn beides zusammen: Ganz weit rausgehen, aber nicht nur als Projekt, sodern dort christliche Gemeinschaft aufbauen und in die Nachfolge einladen. Bild: privat
Wo sehen Sie die Kirche in 10 Jahren?
Wird eine Gesellschaft, je moderner sie wird, zwangsläufig immer gottloser? Irgendwie glauben wir das alle. Aber könnte 2017 der „turning point“ der Säkularisierung in Deutschland sein? So etwas wie eine zweite Reformation? Kirche entdeckt ihren Auftrag neu, sie taucht an Freizeitorten und in den Alltagswelten auf, überraschend anders. Und das im großen Schulterschluss von Evangelischen, Katholiken, freien Werken und Kirchen.

Wo würden Sie gerne neue Fresh X – Beispiele sehen?
Es soll in Deutschland 5000 Gospelchöre geben. Warum nur Gospel singen und nicht auch Gospel leben? Da ist z.B. schon viel vorgespurt. Und dann Jugendcafés, Sportarbeit, diakonische Initiativen: Wenn das nicht nur Projekt ist, sondern zu Ende gedacht und auf Dauer gestellt wird, kommt eine Fresh X dabei heraus.

Gibt es ein Zitat, das Ihnen Mut macht für die Zukunft?
„Wie? Was? Da ist einer auferstanden von den Toten? Das kann nicht sein – oder es muss alles anders werden.“ (J. Chr. Blumhardt)

Vielen Dank für das Interview!

Gebet für Fresh X
Bitte beten Sie mit!
  • Bitte beten Sie mit für das neu zusammengesetzte Fresh X - Team Deutschland. Wir bitten für eine gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit.
     
  • Wir sind dankbar, dass so viele Fresh X - Kurse im Jahr 2015 überall im Land starten sollen. Bitte beten Sie mit für eine geistliche Weite und offene Türen in Verbänden, Kirchen und Organisationen.
     
  • Wir sind dankbar, dass die Thematik rund um Fresh X im Zentrum für Gemeinde beim Kirchentag in Stuttgart platziert wird. Bitte beten Sie mit, dass dort Multiplikatoren und Praktikerinnen angesprochen werden.
zum Nachdenken
 
Gäste werden
 
Wir reden von unseren offenen Türen,
offene Wohnungen.
"Tretet ein!"
Wir bewirten, bedienen, machen es für sie bequem.
Wie lieben es Gäste zu haben,
halten alles sauber
und extra Zimmer bereit.
Wir geben gerne Einblick in unsere Welt.
„Mein Leben ist Dein Leben“,
sagen wir so gerne
und übersehen
bei aller Gastfreundschaft,
Gäste zu werden.
Ich frage mich:
Wo treten wir in Räume,
laden uns ein
und treten fragend in ihr Leben?
Wo lassen wir uns ein auf:
„Dein Leben ist mein Leben!“
Wo stehen wir an Türen
mit pochendem Herz?
Ob wir tatsächlich eintreten wollen?
Wo staunen wir über Gastfreundschaft?
Ich frage mich: Wo?
Wo machen wir uns auf den Weg
aus unseren offenen Wohnungen,
aus unserer Gastfreundschaft
und lassen uns einladen,
in ihre Wohnungen, Häuser, Leben.
Ich glaube!:
Nicht nur Gastfreundschaft,
sondern vor allem Gast zu werden ist unsere Aufgabe.
 

 
www.freshexpressions.de
Hier anmelden, um diesen Newsletter regelmäßig zu erhalten.
Facebook
Facebook
Website
Website
Copyright © 2014 Fresh X, All rights reserved.
Melden Sie sich hier von diesem Newsletter ab    Ändern Sie hier Ihre persönlichen Newsletter-Einstellungen 

Email Marketing Powered by Mailchimp